Kunst im Dialog: À la mode

Termin:
Sa 11.04.2020 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort:
Gemäldegalerie
Angebot:
Öffentliche Führung | Tandemführung / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich

Höher, aufwändiger, prächtiger: Im 18. Jahrhundert kommt der Kopfbedeckung eine außergewöhnliche Rolle zu. Perücken, Haartrachten und die Schönheitspflege wurden unmittelbar zum Ausdruck von Zeitgeist und modischem Geschmack. Ein Kunsthistoriker und ein Bekleidungskundler gehen dieser Entwicklung nach und sprechen über Zeitgeschichte, Mode und Lebenswandel in der höfischen Welt.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.