Lucas Cranach d.Ä. war ein Freund Luthers und beförderte die Reformation durch seine Bilder. Doch dies ist längst nicht alles, was ihn auszeichnet. Cranach führte eine wohlorganisierte Werkstatt und arbeitete auch im großen Stil für Kardinal Albrecht von Brandenburg, den zweitmächtigsten Mann im Reich.


Begrenzte Teilnehmerzahl.
Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.

Kunst zum Feierabend: Lucas Cranach

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Do 10.10.2019 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort: Gemäldegalerie
Treffpunkt: Information
Kosten: 4 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie
Veranstaltungsreihe: Kunst zum Feierabend

Im Kalender eintragen