Zwei Kunstwerke, die klangliche und installative Elemente miteinander verbinden, stehen im Fokus dieser Führung: Rhythmen und unterschiedliche Ideen von Raum und Zeit werden in der Multi-Kanal-Komposition von Cevdet Erek körperlich erfahrbar. Der Künstler Lawrence Abu Hamdan verbindet in seinen Arbeiten dagegen den Sound von Sprache und Kommunikation mit einer politischen Dimension.

Klang und Raum

Öffentliche Führung

Angebote für: Erwachsene
Termin: Sa 21.12.2019 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Weitere Termine: Sa 28.12.2019  
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Kosten: Kostenfrei
zzgl. Eintritt
Ausstellungen: Cevdet Erek. Bergama StereoLawrence Abu Hamdan
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen