Schnüre, Schnipsel oder auch der Inhalt der eigenen Taschen kann in einem Stop-Trick-Film zum „Leben“ erweckt werden. Tabletts, Licht und Materialen stehen im improvisierten Trickfilmatelier bereit.

 

 

Trickfilmatelier in der Ausstellung „Jack Whitten: Jack’s Jacks“

Termin: Do 06.06.2019 16:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Jack Whitten: Jack’s Jacks
Sammlung: Nationalgalerie

Im Kalender eintragen