NAH DRAN! ist die neue Veranstaltungsreihe der Kunstbibliothek, bei der Sammlungsleiterinnen und -leiter ausgesuchte Originale im kleinen Rahmen vorstellen, jeden 1. Mittwoch im Monat von 18.00 bis 19.30 Uhr.

Bis in das 19. Jahrhundert wurde das Schreiben in den Schulen von so genannten Schreibmeistern gelehrt. Für ihren Unterricht und ihren eigenen Ruhm druckten sie Schreibmeisterbücher mit Beispielen ihrer kalligraphischen Kunst. Die Kunstbibliothek besitzt eine der weltweit größten Sammlungen von Schreibmeisterbüchern, aus der die schönsten Beispiele vorgestellt werden.

Nah Dran: Die Kunst des Schreibens

Kuratorenführung | Expertengespräch

Angebote für: Erwachsene
Termin: Mi 02.10.2019 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort: Kunstbibliothek
Treffpunkt: Studiensaal der Kunstbibliothek
Kosten: Kostenfrei
Anmeldung: nicht erforderlich
Sammlung: Kunstbibliothek
Veranstaltungsreihe: NAH DRAN!

Im Kalender eintragen