Mitteilungen und Berichte aus dem Institut für Museumsforschung

Nr. 53: Beatrice Miersch: Die Marke Menzel. Interdisziplinarität als Schlüssel einer publikumswirksamen Ausstellung in der Alten Nationalgalerie Berlin, Berlin 2015 (144 S.), ISSN 1436-4166,  Nr. 53
[Download PDF]

Nr. 52: Johanna Kovar-Eder und Norbert Niedernostheide (Hrsg.): Deutschlands naturkundlichen Sammlungen – Erhaltung der Vielfalt als gesamtgesellschaftliche Aufgabe Gemeinsame Tagung von DNFS (Deutsche naturwissenschaftliche Forschungssammlungen) und DMB (Deutscher Museum Bund), Berlin 15. Februar 2013, (74 S.) ISSN 1436-4166
[Download PDF]

Nr. 51: Denis Schäfer: Der Besucherservice – Empfehlungen für die Organisation und Optimierung des Besucherdienstes in Museen und Ausstellungen, Berlin 2013 (S. 67) ISSN 1436-4166 Nr. 51
[Download PDF]

Nr. 50: Paul Klimpel und Jürgen Keiper (Hrsg.): Ins Netz gegangen- neue Wege zum kulturellen Erbe Konferenz Berlin 2011, Berlin 2012 (S. 175) ISSN 1436-4166 Nr. 50

Nr. 49: Paul Klimpel (Hrsg.), Öffentliche Archive – „Geheime“ Informationen. Der Umgang mit sensiblen Daten in Filmmuseen, Archiven und Mediatheken. 3. Juristisches Symposium der Deutschen Kinemathek, Berlin 2009 (196 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 49
[Download PDF]

Nr. 48: Wilhelm Krull und Bernhard Graf (Hrsg.), „Was heißt und zu welchem Ende betreibt man Forschung in Museen?“. Tagungsband - Berlin 2007, Berlin 2009 (118 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 48
[Download PDF]

Nr. 47: Paul Klimpel (Hrsg.), „Zwischen technischem Können und rechtlichem Dürfen – Filme und Digitalisierung in Museen und Archiven“. Tagungsband - Berlin 2008, Berlin 2009 (194 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 47
[Download PDF]

Nr. 46: Monika Hagedorn-Saupe (Hrsg.), Wissen durch Vernetzung – Kulturgutdigitalisierung in Deutschland und Europa. Tagungsband – Berlin 2007, Berlin 2008 (146 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 46
[Download PDF]

Nr. 45: Paul Klimpel (Hrsg.), Im Schatten der Verwertungsinteressen - Filmarchive, Filmmuseen und das Urheberrecht. Juristisches Symposium der Deutschen Kinemathek, Berlin 2008 (82 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 45

Nr. 44: Katja Leikam, Annika Opitz, Theresia Sager, Claudia Wahl, Qualität im Museum, Berlin 2008 (73 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 44
[Download PDF]

Nr. 43: Denis Schäfer, PDA: Mobiles Informationssystem für die Besucherbetreuung im Museum. Dokumentation und Diskussion ausgewählter Beispiele Berlin 2007 (91 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 43
[Download PDF]

Nr. 42: Judith Kühnle, Professionalisierung der Öffentlichkeitsarbeit von Berliner Galerien, Berlin 2007 (175 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 42
[Download PDF]

Nr. 41: Brinda Sommer, Gesellschaftliches Erinnern an den Nationalsozialismus: Stolpersteine wider das Vergessen, Berlin 2007 (137 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 41
[Download PDF]

Nr. 40: Charlotte Bristot, Marketing für Museen, Berlin 2007 (238 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 40
[Download PDF]

Nr. 39: Corina Meyer, Museale Präsentation und Vermittlung von Kunstgewerbe - am Beispiel des Kunstgewerbemuseums Berlin, Berlin 2007 (126 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 39
[Download PDF]

Nr. 38: Stephan Schwan, Helmuth Trischler, Manfred Prenzel (Hrsg.), Lernen im Museum: Die Rolle von Medien, Berlin 2006 (158 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 38
[Download PDF]

Nr. 37: Hannah Bröckers, Der Museumsbesuch als Event. Museen in der Erlebnisgesellschaft, Berlin 2007 (91 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 37
[Download PDF]

Nr. 36: Alexandra Donecker, Untersuchung der Besucherresonanz zur Sonderausstellung „WeltSpielZeug“ im Ethnologischen Museum Berlin - Eine Konzeptbetrachtung und Besucherbefragung, Berlin 2007 (164 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 36
[Download PDF]

Mitteilungen und Berichte aus dem Institut für Museumskunde

Nr. 35: Petra Schuck-Wersig, Gernot Wersig, Die Staatlichen Museen zu Berlin und ihre Besucher. Zusammenfassung aus den Jahren 2001-2004, Berlin 2006 (132 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 35
[Download PDF]

Nr. 34: Petra Helck, Editha Schubert und Ellen Riewe, Absolventenbefragung des Studiengangs Museumskunde an der Fachhochschule für Technik und Wirtschaft Berlin, Berlin 2005 (167 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 34

Nr. 33: Laura Wittgens, Besucherorientierung und Besucherbindung in Museen. Eine empirische Untersuchung am Fallbeispiel der Akademie der Staatlichen Museen zu Berlin, Berlin 2005 (137 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 33
[Download PDF]

Nr. 32: Hanna Marie Ebert, Corporate Collections. Kunst als Kommunikationsinstrument in Unternehmen, Berlin 2005 (106 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 32
[Download PDF]

Nr. 31: Regine Stein et al., Das CIDOC Conceptual Reference Model: Eine Hilfe für den Datenaustausch?, Berlin 2005 (35 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 31
[Download PDF]

Nr. 30: Bernhard Graf, Astrid B. Müller (Hrsg.), Ausstellen von Kunst und Kulturen der Welt, Tagungsband, Berlin 2005 (144 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 30

Nr. 29: Anne-Katrin Wienick, Kultursponsoring - eine Untersuchung zur Zusammenarbeit von Berliner Museen und Unternehmen, Berlin 2004 (153 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 29
[Download PDF]

Nr. 28: Hans Walter Hütter, Sophie Schulenburg, Museumsshops – ein Marketinginstrument von Museen, Berlin 2004 (121 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 28
[Download PDF]

Nr. 26: Science Center, Technikmuseen, Öffentlichkeit. Workshop 'Public Understanding of Science II', 3. Symposium 'Museumspädagogik in technischen Museen' vom 9. bis 12. September 2001 im Deutschen Museum, München, Berlin 2003 (84 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 26
[Download PDF]

Nr. 25: Methodische Anregungen zu Umweltausstellungen, Beiträge aus der Veranstaltung der Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, Berlin 2003 (67 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 25
[Download PDF]

Nr. 24: Museumspädagogik in technischen Museen – Dokumentation des 2. Symposions 1. bis 2. Oktober 2000 in Mannheim, Berlin 2002 (44 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 24
[Download PDF]

Nr. 23: Akustische Führungen in Museen und Ausstellungen – Bericht zur Fachtagung im Filmmuseum Berlin 2001, Berlin 2002 (80 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 23
[Download PDF]

Nr. 22: Vorababdruck aus Heft 22, Ulrich Lange, Dokumentation aus der Sicht des Trainers, Workshop Berlin 30.10.2000, Berlin 25/10/2000, ISSN 1436-4166 Nr. 22

Nr. 21: Steffen Krestin, Impressionen einer internationalen Tagung – CIDOC 1997 in Nürnberg, Berlin 2000 (52 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 21

Nr. 20: Museumspädagogik in technischen Museen – Dokumentation des 1. Symposions 14. bis 17. Juni 1999 in Berlin, Berlin 2000 (74 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 20

Nr. 19: W. Eckehart Spengler, Thesaurus zu Ackerbaugerät, Feldbestellung - Landwirtschaftliche Transport- und Nutzfahrzeuge – Werkzeuge (Holzbearbeitung), 2. unveränderte Auflage, Berlin 2000 (92 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 19
[Download PDF]

Nr. 18: Hella Braune, Leonard Will und Christof Wolters, Warum Standards? Workshop Berlin 7.–8.10.1999, Berlin 2000 (37 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 18
[Download PDF]

Nr. 17: Annett Rymarcewicz, Gesundheitsaufklärung in Ausstellungen – ein Besucherforschungsprojekt am Deutschen Hygiene-Museum, Dresden, Berlin 1999 (35 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 17

Nr. 16: Jim Blackaby, Richard Light, John Mill, Museumsberatung als Beruf?, Berliner Herbsttreffen zur Museumsdokumentation, Workshop am 27. Oktober 1998, Berlin 2000 (50 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 16
[Download PDF]

Nr. 15: Friedrich Waidacher, Museologische Grundlagen der Objektdokumentation, Berlin 1999 (24 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 15
[Download PDF]

Nr. 14: Kunstmuseen und Urheberrecht in der Informationsgesellschaft, Dokumentation einer Arbeitstagung der VG Bild-Kunst, des Instituts für Museumskunde der Staatliche Museen zu Berlin-PK und der Kulturstiftung der Länder am 12. Juni 1998, Berlin 1999 (90 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 14

Nr. 13: Petra Schuck-Wersig, Gernot Wersig, Andrea Prehn, Deutsche Museen im Internet, Berlin 1998 (198 S.), ISSN 1436-4166 Nr. 13
[Download PDF]

Nr. 12: Angelika Costa, Mary Copple, Sebastian Fehrenbach, Bernhard Graf, Untersuchung der Akzeptanz des akustischen Führungssystems „Inform“ im Pergamonmuseum, Berlin 1997 (33 S.)
[Download PDF]

Nr. 11: Monika Hagedorn-Saupe, Andrea Prehn, Mögliche Veränderungen der Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin. Eine Besucherbefragung, Berlin 1997 (39 S.)
[Download PDF]

Nr. 10: Regine Scheffel, Positionspapier zu Tätigkeitsbereich und Berufsbild in der Museumsdokumentation, Berlin 1997 (48 S.)
[Download PDF]

Nr. 9: Réunion des organisateurs des grandes expositions, Empfehlungen für die Organisation großer Ausstellungen, Berlin 1996 (34 S.)
[Download PDF]

Nr. 8: Workshop zum Sammlungsmanagement, Berlin 29.10.1996: Friedrich Waidacher, Vom redlichen Umgang mit Dingen – Sammlungsmanagement im System musealer Aufgaben und Ziele, Berlin 1997 (24 S.)
[Download PDF]

Nr. 7: Zusammenstellung von Eintrittspreisregelungen und Öffnungszeiten ausgewählter Museen in westeuropäischen Großstädten, Berlin 1996 (48 S.)
[Download PDF]

Nr. 6: Hans-H. Clemens, Christof Wolters, Sammeln, Erforschen, Bewahren und Vermitteln, Das Sammlungsmanagement auf dem Weg vom Papier zum Computer, Berlin 1996 (75 S.)
[Download PDF]

Nr. 5: Monika Löcken, Wissenschaftliche Volontariate an den Museen in der Bundesrepublik Deutschland, Berlin 1996 (30 S.)
[Download PDF]

Nr. 4: Das Institut für Museumskunde der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Kurzdarstellung der Arbeit, Berlin 1995 (20 S.)
[Download PDF]

Nr. 3: Organisation und Kosten des Computereinsatzes bei Inventarisierung und Katalogisierung, Workshop im Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin 18.-19. Oktober 1994, Berlin 1997 (48 S.)
[Download PDF]

Nr. 2: Jochem Schmitt, Rechtsfragen des Volontariats, Gutachten, erstattet im Auftrag der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Berlin 1994 (24 S.)
[Download PDF]

Nr. 1: Christof Wolters, Computereinsatz im Museum: Normen und Standards und ihr Preis, Berlin 1994 (38 S.)
[Download PDF]