ViMM - Virtual Multimodal Museum

ViMM - Virtual Multimodal Museum

ViMM (Virtual Multimodal Museum) ist ein EU-finanziertes Projekt zum Aufbau eines Netzwerkes für Alle, die in Europa (und darüber hinaus) am Thema Virtuelles Museum/Virtuelles Kulturelles Erbe arbeiten, ganz gleich, ob sie insbesondere an technischen Entwicklungen, inhaltlichen Möglichkeiten oder prinzipiellen Fragen interessiert sind.

Das Projekt ViMM startete im Oktober 2016 und wird in 30 Monaten ein Netzwerk aufbauen. Dazu werden internationale Arbeitsgruppen gebildet, beispielhafte Umsetzungen zusammengetragen, Hintergrundinformationen gesammelt, …

Vor allem aber wird unter www.vi-mm.eu eine Plattform zur Information und Kommunikation für alle Interessierten aufgebaut.