Twinning

Ziel des von 2010 bis 2012 laufenden Twinning-Projekts war die Stärkung des georgischen Nationalmuseums insbesondere bei der nachhaltigen Vermittlung und Bewahrung des kulturellen Erbes Georgiens. Die stellvertretende Leiterin des Instituts für Museumsforschung koordinierte die Komponente 4 "Einführung von Museumsstandards".

Mehr auf der Twinning Seite der European Commission