Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Alle Veranstaltungen der Staatlichen Museen zu Berlin sind ausnahmslos bis auf Weiteres abgesagt. Bereits gebuchte Online-Tickets für den Besuch sowie für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.

Abgesagt:
Köpenicker Schlosskonzert

Termin:
Fr 10.04.2020 14:30 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:
Schloss Köpenick
Angebot:
Öffentliche Führung | Konzert / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich

BERLINER FRÜHLINGSKLASSIK 2020

DAS NOTENBUCH FRIEDRICHS DES GROSSEN (2)
Konzert mit SUSANNE EHRHARDT (BLOCKFLÖTE) – YUKO TOMEDA (Cembalo)

Johann Walther: Sonate für Blockflöte und Basso continuo G-Dur
Sylvius Leopold Weiss: Sonate für Blockflöte und Basso continuo G-Dur
Carl Philipp Emanuel Bach: „Preußische Sonate“ Nr. 1 F-Dur für Cembalo solo
Augustin Reinhard Stricker: Sonate für Blockflöte und Basso continuo A-Dur
Jean-Baptiste Loiellet: Sonate für Blockflöte und Basso continuo h-moll
Georg Philipp Telemann: Sonate für Blockflöte und Basso continuo e.moll


Preis Konzert
25 EUR

Preis Package-Angebot
Museumsführung (14:30 Uhr) + Konzert (16:00 Uhr): 30 EUR

VERANSTALTER
"Musik in Brandenburgischen Schlössern e.V." in Kooperation mit den Staatlichen Museen zu Berlin
Kontakt: 030-41744414

TICKETS
An allen Kassen der Staatlichen Museen zu Berlin und online.
Weitere Informationen und Tickets: www.berliner-schlosskonzerte.de

Änderungen des Programms sind vorbehalten.