Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Alle Veranstaltungen der Staatlichen Museen zu Berlin sind ausnahmslos bis auf Weiteres abgesagt. Bereits gebuchte Online-Tickets für den Besuch sowie für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.

Abgesagt:
Von Fra Angelico bis Anthony Caro

Zur Sonderausstellung „Anthony Caro. The Last Judgement Sculpture der Sammlung Würth“
(19.12.2019 – 12.7.2020)

Termin:
So 19.01.2020 16:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort:
Gemäldegalerie
Angebot:
Öffentliche Führung / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich
Weitere Termine:
So 02.02.2020   So 16.02.2020   So 01.03.2020   Mehr

Der englische Bildhauer Anthony Caro hat sein Jüngstes Gericht in einem monumentalen, raumgreifenden Ensemble gestaltet. Seine Installation ist eine Reaktion auf Gräueltaten der Gegenwart und schöpft zugleich aus der Kunst- und Kulturgeschichte. So schlägt der Rundgang den Bogen zu den malerischen Visionen von Fra Angelico, Petrus Christus, Lucas Cranach d.Ä. und Jean Bellegambe.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und an der Museumskasse erhältlich.