Information zum Coronavirus (SARS-CoV-2): Seit Samstag, 14. März 2020, sind alle Häuser der Staatlichen Museen zu Berlin bis auf Weiteres geschlossen. Diese Maßnahme soll helfen, die Verbreitung des Coronavirus so gering wie möglich zu halten. Wir bitten unsere Besucher*innen um Verständnis. Weitere Informationen

Alle Veranstaltungen der Staatlichen Museen zu Berlin sind ausnahmslos bis auf Weiteres abgesagt. Bereits gebuchte Online-Tickets für den Besuch sowie für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.

Kunst im Dialog: Hund, Katze, Maus

Termin:
Sa 07.03.2020 11:30 Uhr - 13:30 Uhr
Ort:
Gemäldegalerie
Angebot:
Öffentliche Führung | Tandemführung / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich

Tiere spielten in den Werken der Alten Meister stets eine entscheidende Rolle. Mal als Attribute der Heiligen, mal als Kennzeichen von mythologischen Figuren. Häufig stehen sie aber auch für gute und schlechte Eigenschaften von Menschen. Wie es um Hund, Katze und Maus bestellt ist, erörtern eine Biologin und ein Kunsthistoriker.


Begrenzte Teilnehmerzahl. Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich.