Der „Arbeitskreis: Kunst und Inklusion“ ist die kreative Reflexionsebene des Projekts „Ausnahmen sind hier die Regel!“. Im regelmäßigen Turnus treffen sich die Akteur*innen der Modellprojekte sowie externe Expert*innen im Haus Bastian. Handlungsorientiert und im interdisziplinären Austausch setzen sie sich mit Organisationsformen, Formaten und Methoden inklusiver Bildungsarbeit in Museen auseinander.

Di / 16 – 18 Uhr / (jeden 1. Dienstag im Monat)

Arbeitskreis: Kunst und Inklusion
Di 05.11.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Arbeitskreis: Kunst und Inklusion

Expertengespräch

Angebote für: Erwachsene
Termin: Di 05.11.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Weitere Termine: Di 03.12.2019  
Ort: Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Kosten: kostenfrei
zzgl. Eintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Anmelden

Im Kalender eintragen