Arbeitskreis Schule und Museum

Die regelmäßige und verstärkte Zusammenarbeit zwischen Bildungsbeauftragten von Schulen und Museen ist Wunsch der Staatlichen Museen zu Berlin.

Das neue Zentrum für Kulturelle Bildung im Haus Bastian bietet herausragende Möglichkeiten für eine kooperative Entwicklung von Schulprogrammen sowie zeitgemäßer Lehr- und Lernkonzepten. Der regelmäßige Austausch zwischen Akteur*innen der Bildungsarbeit soll Interessen von Schulen aufzeigen sowie Möglichkeiten musealer Räumen und Potenziale langfristiger Kooperationen behandeln.

Die Lehrer*innen bringen ihre Kompetenzen und Wünsche in die Programmgestaltung von Haus Bastian ein. In Zusammenarbeit mit Vermittler*innen entwickeln sie Ideen für langfristige und nachhaltige Kooperationen von Schulen und Museen.

Der Arbeitskreis Schule und Museum findet jeden ersten Donnerstag im Monat statt.