HAMBURGER BAHNHOF
– MUSEUM FÜR GEGENWART – BERLIN

Newsletter Mai–Juni / May–June 2018


Dieser Mail-Verteiler wird aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung zukünftig nicht mehr verwendet. Wenn Sie unsere Mailings zukünftig weiterhin erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier erneut an.

Due to changing Data Protection laws this mailing will not continue in its current form. If you would like to continue receiving information about the program of Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin please register anew under the following link.

HELLO WORLD.
REVISION EINER SAMMLUNG
REVISING A COLLECTION

28. April – 26. August 2018


Rabih Beaini / © Evgeniya Manerova

BEGLEITPROGRAMM /
Accompanying
programme
„HELLO WORLD“

VERANSTALTUNGEN FÜR ERWACHSENE / EVENTS FOR ADULTS

Akademie: Gespräche mit Martin Strieder (Künstler, Berlin)

Fr / 11.5. / 16 – 17.30 Uhr
Teilnahmegebühr: 40 €

MEMORY, REPETITION, MEMORY
Lecture and audio tour with Rabih Beaini (musician and producer, Lebanon / Berlin)

Fr / 11.5. / 15 – 18 Uhr (in englischer Sprache)
Kostenfrei zzgl. Eintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

RASSISMUSKRITIK IM MUSEUM
Perspektivwechsel mit Josephine Apraku (Institut fur diskriminierungsfreie Bildung, Berlin) und Lena Fließbach (Kuratorin, Berlin)

Do / 17.5. / 18 – 19.30 Uhr
Kostenfrei zzgl. Eintritt

FLOW: EIN KONTINUUM VON BEWEGUNG
Tanz-Workshop mit Anna Till (Tänzerin und Choreografin, Dresden)

Fr / 18.5. / 15 – 18 Uhr & Sa / 19.5. / 12 – 16 Uhr
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich
Kostenfrei zzgl. Eintritt

ABOUT UNFINISHED KNOWLEDGE SYSTEMS
Presentation and discussion with Christel Vesters (researcher and curator, Amsterdam / London), Daniela Bystron, Lena Fließbach and Susanne Weiß (curators, Berlin)

Do / 24.5. / 18 – 21 Uhr (in englischer Sprache)
Kostenfrei zzgl. Eintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

DAS OFFENE WORT
Schreibwerkstatt mit Maja Linke (Künstlerin, Berlin)

Sa / 26.5. / 12 – 17 Uhr
Kostenfrei zzgl. Eintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

KURATORENRUNDGANG mit Sven Beckstette
(Kurator, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin)

Do / 31.5. / 18 Uhr
Kostenfrei zzgl. Eintritt

Informal Caracas. An Alter Ego of Resilient Berlin
World Café workshop with Valentina Karga and Marjetica Potrč (artists and architects, Berlin)

Fr / 1.6. / 13 – 18 Uhr (in englischer Sprache)
Kostenfrei zzgl. Eintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

Borders of Imagination. Readings, retellings and the speculative fabulation of science fiction.
Performance workshop with Gitte Villesen and Emma Haugh (artists, Berlin)

Fr / 15.6. / 13 – 16 Uhr (in englischer Sprache)
Kostenfrei zzgl. Eintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

KURATORINNENRUNDGANG mit Natasha Ginwala
(
Kuratorin, Berlin / Colombo)

Sa / 16.6. / 12 Uhr (in englischer Sprache)
Kostenfrei zzgl. Eintritt

ARRIVAL AND INCISION: NETWORKS OF AFFINITY IN INDIAN MODERNISM
Workshop, discussion and film screening with Natasha Ginwala (curator and writer, Berlin / Colombo), Devika Singh (art historian and curator, Paris) and Deepak Ananth (art historian, Paris)

Sa / 16.6. / 13 – 16 Uhr (in englischer Sprache)
Kostenfrei zzgl. Eintritt
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich

Glossarraum der Ausstellung "Hello World. Revision einer Sammlung" / © Anika Büssemeier 2018.

Angebote für Kinder

ERTASTEN UND ERTAPPEN
Inklusiver Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahre

So / 20.5. / 14 – 16 Uhr
Teilnahmegebühr: 9 €
Begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich
Bitte geben Sie bei der Buchung an, welche Unterstützung ihr Kind benötigt. Gegebenenfalls sind für je eine Begleitperson Eintritt und Teilnahmegebühr frei.

Verbinden und Vernetzen
Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahre

So / 3.6. / 14–16 Uhr
Teilnahmegebühr: 9 Euro
Anmeldung erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl

ÖFFENTLICHE FÜHRUNGEN / PUBLIC TOURS

Auf Deutsch
Di, Do, Fr / 12 Uhr
Mi 12 und 16 Uhr
Sa & So / 14 Uhr

In English language
Fri / 4pm
Sat & Sun / 12 pm

Auf Spanisch
Di / 16 Uhr / 22.5./5.6./19.6.2018

Auf Türkisch
Di / 16 Uhr / 15.5./29.5./12.6.2018

Auf Polnisch
Do / 16 Uhr / 10.5./24.5./7.6.2018

Auf Arabisch
Do / 16 Uhr / 17.5./31.5./14.6.2018

Kostenfrei mit Eintrittskarte / Free of charge with admission ticket

VOLKSWAGEN ART 4 ALL  

An jedem ersten Donnerstag im Monat gibt es von 16 bis 20 Uhr freien Eintritt in den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin. Durch ein interdisziplinäres Programm von Vorträgen, Künstler­gesprächen, Performances und mehrsprachigen Führungen wird Kunst einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Das Projekt wird ermöglicht durch die Volkswagen Aktiengesellschaft.

Weitere Informationen


Every first Thursday of the month, from 4 to 8 pm, the Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin offers free entry. An interdisciplinary programme comprising lectures, artists’ talks, performances and multi-lingual tours aims to make art more accessible to wider audiences. The project is made possible by the Volkswagen Group.

Further Information

© Tomomi Adachi

VERANSTALTUNGEN AM / EVENTS ON 07.06.2018  

Öffentliche Führungen / Public Tours

Auf Deutsch, Englisch und Polnisch / in German, English and Polish
16 und 17 Uhr / 4 and 5 pm  

GEISTER: ERTAPPT UND AUFGESPÜRT

Workshop für Kinder von 6 bis 12 Jahre
16 – 18 Uhr

TOMOMI ADACHI MAVOTEK PART IV MIT / WITH BREEDA CC UND / AND KARETH SCHAFFER

Performance
18 Uhr / 6 pm
Weitere Informationen / Further information


Alle Veranstaltungen sind kostenfrei / All events are free of charge

INFORMATION UND ANMELDUNG /
INFORMATION AND BOOKING 

Staatliche Museen zu Berlin
Bildung, Vermittlung, Besucherdienste / Education and Outreach

Telefon: +49 30 266424242 (Mo – Fr, 9 – 16 Uhr / Mon – Fri, 9 am – 4 pm)
Fax: +49 30 266422290
E-Mail: service@smb.museum

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin
Invalidenstraße 50/51
10557 Berlin

Öffnungszeiten / Opening hours
Di, Mi, Fr / Tue, Wed, Fri: 10 – 18 Uhr / 10 a.m. – 6 p.m.
Do / Thur: 10 – 20 Uhr / 10 a.m. – 8 p.m.
Sa, So / Sat, Sun: 11 – 18 Uhr / 11 a.m. – 6 p.m.

Dieser Mail-Verteiler wird aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung zukünftig nicht mehr verwendet. Wenn Sie unsere Mailings zukünftig weiterhin erhalten möchten, melden Sie sich bitte hier erneut an.

Due to changing Data Protection laws this mailing will not continue in its current form. If you would like to continue receiving information about the program of Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin please register anew under the following link.

© 2019 Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin. Alle Rechte vorbehalten.

Newsletter im Browser ansehen

Vom Newsletter abmelden

Nationalgalerie