Militär im Alten Ägypten

Termin:
Sa 21.03.2020 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:
Neues Museum
Angebote für:
Öffentliche Führung / Erwachsene<br/>mit und ohne Sehbeeinträchtigung

Tastführungen für Erwachsene mit und ohne Sehbeeinträchtigung

Besucher*innen mit und ohne Sehbeeinträchtigung erkunden die Ausstellung des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung mit allen Sinnen. Es kommen Tastobjekte und Materialproben zum Einsatz.

Im Neuen Reich unter Thutmosis III und Ramses II war Ägypten eine militärische Großmacht. Zu den berühmtesten kriegerischen Auseinandersetzungen der antiken Welt gehört die Schlacht von Qadesch zwischen den Hethitern und den Ägyptern unter Ramses II. In der Führung wird erläutert, wie das Militär organisiert, ausgerüstet und versorgt wurde und welche Stellung Soldaten und Söldner innehaten.

 

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich. Begleitpersonen sind ebenfalls anzumelden und erhalten Eintritt und Teilnahme kostenfrei, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend vermerkt ist.

 

Treffpunkt:
Besucherinformation Neues Museum
Kosten:
6 EUR zzgl. Eintritt
Ausstellung:
Altes Ägypten

Im Kalender eintragen