Am 15. Textiltag präsentieren Textilkünstler*innen ihre Werke und ihr Können. Kinder und Familien sind herzlich eingeladen, die verwendeten Techniken in Mini-Workshops zu erproben. Inspiriert von den Ideen der Künstler*innen wird experimentiert, alte Textilien werden verwertet und neue Kreationen geschaffen.

Fachverband Textil – Berlin-Brandenburg e.V.

TEXTILE TECHNIKEN AUSPROBIEREN, ERLERNEN, GESTALTEN

Ein Tag für die ganze Familie!

Am Textiltag präsentieren Textilkünstler*innen ihre Werke und ihr Können. Sie laden Sie herzlich ein, die verwendeten Techniken in Mitmachaktionen kennenzulernen und auszuprobieren. Lassen Sie sich verführen von den Ideen der Künstler*innen – zum Experimentieren, zum Selbermachen, zum Upcycling und Wiederverwerten.


15 Uhr
Kuratorinnenführung durch die Ausstellung »Fast
Fashion – Slow Fashion«

11–17 Uhr
Mitmachaktionen

Perlen aus Stoffresten – kreieren und verzieren
Christine Bell

Weihnachtliche Motive in Sashiko-Technik
Leonore Böcking-Döring

Upcycling – Altes und Neues verbinden
Monika Droese

Kleine Behältnisse aus Noppenfolie
Ruth Fiedler

Blütenarmbänder aus Etiketten
Pia Fischer

Einfach weben
Christine Groß, Anne Prieß

Textile Experimente Kreuz und Queer
Petra Helbig, Rita Zepf

Überraschende Effekte beim Weben mit Restgarnen
Swaantje Holfoth

Occhi (Schiffchenarbeiten) – eine alte Technik neu belebt
Dietrich Klinke

Kleine Kostbarkeiten aus historischen Stoffen
A. G. Kopp

Falt- und Drucktechniken
Sigrid Münter

Schmuck in Wickeltechnik
Sabine Piltz, Jutta Lademann

Drahtflechten
Dana Preißler

Wir klöppeln Blätter
Martina Preißler

Trockenfilzarbeiten für die Vorweihnachtszeit
Renate Ratzki

Kleine Patchwork-Arbeiten
Jutta Rausch

Bauhausideen in Form und Farbe
Veronika Urban

Textiltechnik: Häkel-Gabelarbeit in Bauhausfarben rot/blau/gelb
Christina Vierke


In Kooperation mit dem Fachverband …textil..e.V.

Textile Techniken ausprobieren

Öffentliche Führung | Workshop

Termin: So 10.11.2019 11:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Museum Europäischer Kulturen

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr. Eltern zahlen den Teilnahmebeitrag zzgl. Eintritt.
Anmeldung: nicht erforderlich
Ausstellung: Kulturkontakte. Leben in Europa
Sammlung: Museum Europäischer Kulturen

Im Kalender eintragen