Als genauer Beobachter des Alltäglichen und Schöpfer feinster sakraler Bilder bieten die Werke Lucas van Leydens vielfältigsten Themen Raum. In künstlerischer Auseinandersetzung mit Albrecht Dürer schuf er eindrucksvolle Malereien und Kupferstiche, die ihn zu dem wohl bedeutendsten Renaissancekünstler der Niederlande machten

Teilnahmekarten sind online buchbar und am Veranstaltungstag an der Museumskasse erhältlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

 

 

Kunst zum Feierabend: Lucas van Leyden

Öffentliche Führung

Angebote für : Erwachsene
Termin : Do 19.04.2018 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort : Gemäldegalerie
Treffpunkt : Information
Kosten : 4 EUR zzgl. Eintritt
Anmeldung : nicht erforderlich
Ausstellung: Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert
Sammlung: Gemäldegalerie

Im Kalender eintragen