Schon in der Antike lebten Menschen aus verschiedenen Ländern zusammen, und "Fremde" konnten sogar Kaiser werden. Handel und Reisen erklären, wieso bei römischen und etruskischen Objekten, Einflüsse anderer Kulturen gefunden wurden. Wie Archäologen untersuchen wir die Objekte im Museum nach solchen Spuren.

 

Für Workshops ist eine Anmeldung bis 3 Werktage vor Beginn erforderlich.

Information und Anmeldung

Tel.: 030 - 266 42 4242 (Mo - Fr 9 - 16 Uhr)
Fax: 030 - 266 42 2290
E-Mail: service@smb.museum

 

Von Fremden und Barbaren - Multikulti bei den alten Römern

Workshop (eintägig)

Angebote für: Kinder 9 – 12 Jahre
Termin: So 29.06.2014 14:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort: Altes Museum
Treffpunkt: Information
Kosten: 9 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer
Sammlung: Antikensammlung

Im Kalender eintragen