Das Alte Reich (um 2700–2200 v.Chr.) wird auch als Pyramidenzeitalter bezeichnet. Erstmals gibt es in Ägypten einen Staat mit dem Pharao an der Spitze und einem breiten Beamtenapparat. Königliche und private Skulpturen entstehen, ebenso Stelen mit hieroglyphischen Inschriften.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich. Begleitpersonen sind ebenfalls anzumelden und erhalten Eintritt und Teilnahme kostenfrei, sofern dies im Schwerbehindertenausweis entsprechend vermerkt ist.

Am Fuße der Pyramiden. Das Alte Reich
Sa 21.09.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Am Fuße der Pyramiden. Das Alte Reich

Ausstellungsgespräch

Angebote für: Erwachsene
mit und ohne Sehbeeinträchtigung
Termin: Sa 21.09.2019 16:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort: Neues Museum
Treffpunkt: Besucherinformation Neues Museum
Kosten: 6 EUR
zzgl. Eintritt
Anmeldung: erforderlich
Ausstellung: Altes Ägypten
Sammlung: Ägyptisches Museum und Papyrussammlung
Veranstaltungsreihe: Angebote für Erwachsene mit und ohne Sehbeeinträchtigung

Anmelden

Im Kalender eintragen