Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Filme & Videos des Pergamonmuseum. Das Panorama

Allein im Museum

Allein im Museum | Pergamonmuseum. Das Panorama mit Martin Maischberger

Martin Maischberger, stellvertretender Direktor der Antikensammlung, führt euch exklusiv durch unser neues Ausstellungsgebäude "Pergamonmuseum. Das Panorama" und zeigt die großen Highlights der antiken Metropole. Darunter die Athena mit der Kreuzbandägis, das Papageienmosaik, den Telephosfries und die farbig eingeleuchtete Gewandstatue.

Länge: 16:57 Minuten
Postproduction: Retina Fabrik

Ausstellungen

Pergamon. Panorama der antiken Metropole

Die Staatlichen Museen zu Berlin präsentieren vom 30.9.2011 bis zum 30.9.2012 die erste große Gesamtschau zur antiken Metropole Pergamon. Begleitend hierzu errichtet die asisi GmbH im Ehrenhof des Pergamonmuseums auf der Museumsinsel Berlin ein neues monumentales 360°-Panorama.

Länge: 1:39 Minuten

 

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Eröffnung | Scholl

Länge: 21:24 Minuten

 

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Eröffnung | Asisi

Länge: 20:18 Minuten

 

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Eröffnung | Eissenhauer

Länge: 8:47 Minuten

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Eröffnung | Parzinger

Länge: 10:36 Minuten

 

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Panoramakünstler Asisi bei der Arbeit

Länge: 2:30 Minuten

 

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Hängung des gedruckten Panoramas

Länge: 1:50 Minuten

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Interview Direktor Antikensammlung

Länge: 2:09 Minuten

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Interview Direktor Antikensammlung

Länge: 1:45 Minuten

Pergamon | Panorama der antiken Metropole | Interview Panoramakünstler Asisi

Länge: 2:11 Minuten

Die Staatlichen Museen zu Berlin veröffentlichen fünf Videoclips, die in Kooperation mit der Schaubühne Berlin entstanden sind. Gewidmet sind die „Pergamon Poems" dem Höhepunkt der großen Pergamonausstellung im Pergamonmuseum: dem Großen Fries des Pergamonaltars. Auf dem hellenistischen Gesamtkunstwerk tobt die Gigantomachie -- der Kampf der Götter gegen die Giganten. Der deutsche Lyriker Gerhard Falkner hat das Chaos der dramatischen Szenen, der auf dem Fries wiedergegeben wird, in Worte gefasst. Mitglieder des Ensembles der Schaubühne interpretieren die Texte und werfen gemeinsam die Frage auf: „...wie viel Gigabyte hat dieser Fries, welch gigantisches Archiv birgt dieser Stein"?

Regie: Felix von Boehm & Constantin Lieb
Kamera: Till Vielrose
Ton: Johannes Hampel
Maske: Hanna Riehm
Musik: Therese Strasser
Produktion: BBOXXFILME.de

 

Pergamon Poems I: Asteria & Phoibe | Judith Engel, Gerhard Falkner

Länge: 1:53 Minuten

 

Pergamon Poems II: Aphrodite | Eva Meckbach, Gerhard Falkner, Pergamon Altar

Länge: 1:48 Minuten

 

Pergamon Poems III: Artemis | Tilman Strauss, Gerhard Falkner, Pergamon Altar

Länge: 2:05 Minuten

Pergamon Poems IV: Apollon | Sebastian Schwarz, Gerhard Falkner, Pergamon Altar

Länge: 1:48 Minuten

Pergamon Poems V: Kybele | Jenny König, Gerhard Falkner, Pergamon Altar

Länge: 1:32 Minuten


Rekonstruktion

Rekonstruktion der antiken Stadt Pergamon in römischer Kaiserzeit

Modellierungskonzept, Animation, Darstellung und Gestaltung: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg – Lehrstuhl Darstellungslehre
Modellierung: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg – Lehrstuhl Darstellungslehre, Deutsches Archäologisches Institut – Pergamongrabung und Abteilung Istanbul
Archäologische Grundlagen: Deutsches Archäologisches Institut – Pergamongrabung und Abteilung Istanbul, Staatliche Museen zu Berlin – Antikensammlung, Universität Freiburg – Institut für Archäologische Wissenschaften
Bestandsmodell und Vermessung: Hochschule Karlsruhe – Institut für Geomatik
Förderung: Bundesministerium für Bildung und Forschung