Der besondere Blick: „Die Kunst der Gesellschaft“

Termin:
Do 13.10.2022 17:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ort:
Neue Nationalgalerie
Angebot:
Kurator*innenführung / Erwachsene
Anmeldung:
erforderlich
Weitere Termine:
Do 17.11.2022 Do 08.12.2022

„Die Kunst der Gesellschaft“ ist die erste umfangreiche Sammlungspräsentation der Neuen Nationalgalerie seit der Wiedereröffnung. Gezeigt werden Schlüsselwerke des Expressionismus, Kubismus, Dadaismus, Konstruktivismus und der Neuen Sachlichkeit. Die Sammlungskurator*innen berichten jeweils aus ihrer kuratorischen Perspektive über die Ausstellung.

Do / 17 Uhr / 8.9., 17.11.2022: Joachim Jäger

Do / 17 Uhr / 13.10., 8.12.2022: Dieter Scholz


Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €, Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.


Treffpunkt:
Information
Kosten:
Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €, Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 €
Ausstellung:
Die Kunst der Gesellschaft. 1900–1945. Sammlung der Nationalgalerie
Sammlung:
Nationalgalerie

Buchen

Im Kalender eintragen