Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind temporär geschlossen. Bis voraussichtlich 30. November 2020 finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Michael Eissenhauer und Udo Kittelmann zum Wechsel von Philipp Demandt nach Frankfurt am Main

25.06.2016
Alte Nationalgalerie

Philipp Demandt, seit 2012 Leiter der Alten Nationalgalerie, übernimmt zum 1. Oktober 2016 die Nachfolge von Max Hollein als Direktor vom Städel Museum und der Liebieghaus Skulpturensammlung in Frankfurt am Main.

Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin:

„Gute Mitarbeiter lässt man immer sehr ungerne gehen. Ich freue mich aber sehr mit und für Philipp Demandt über seine Berufung nach Frankfurt. Ich danke ihm sehr für die wunderbare Zusammenarbeit an der Nationalgalerie.“

Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin:

„Ich gratuliere Philipp Demandt von Herzen zu dieser neuen Aufgabe. Sein Weggang schmerzt natürlich, denn die erfolgreiche Bilanz sowie die Öffnung der Alten Nationalgalerie in den letzten Jahren sind maßgeblich seinem Engagement zu verdanken. Mit ein wenig Stolz stelle ich aber auch fest, dass den Staatlichen Museen zu Berlin eine wesentliche Rolle in der Entwicklung national wie international agierender Museumsdirektoren zukommt.“