Bitte beachten Sie: Die Sonderausstellung „Caspar David Friedrich. Unendliche Landschaften“ ist dienstags bis sonntags bereits ab 9 Uhr geöffnet und zusätzlich donnerstags bis samstags bis 20 Uhr.

Tickets

Alte Nationalgalerie nach Vorfall im Impressionistensaal ab 1. November 2022 wieder regulär geöffnet

31.10.2022
Alte Nationalgalerie

Ab Dienstag, 1. November 2022, ist die Alte Nationalgalerie einschließlich des Impressionsistensaals wieder im Rahmen der gewohnten Öffnungszeiten für Besucher*innen geöffnet.

Am Sonntag, 30. Oktober 2022, hat gegen 15.50 Uhr eine Einzelperson im sogenannten Impressionistensaal der Alten Nationalgalerie das verglaste Gemälde „Clown“ von Henri de Toulouse-Lautrec und die dortige Wandbespannung mit einer roten Flüssigkeit beworfen und sich mit der Hand an die Wand neben das Gemälde geklebt. Zuvor hatte sie Flugblätter im Saal verteilt. Die Sicherheitskräfte meldeten den Vorfall zügig der Polizei, die die Person rasch von der Wand lösen und in Gewahrsam nehmen konnte.

Andere Personen oder Werke wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen. Über den Schaden an Werk und Rahmen können zu diesem Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden; beide werden in der hauseigenen Restaurierungswerkstatt untersucht. Der Impressionistensaal wurde nach dem Vorfall umgehend geschlossen; das Museum blieb bis zur offiziellen Schließzeit um 18 Uhr geöffnet.