Bitte beachten Sie: Die Sonderausstellung „Caspar David Friedrich. Unendliche Landschaften“ ist dienstags bis sonntags bereits ab 9 Uhr geöffnet und zusätzlich dienstags bis samstags bis 20 Uhr.

Tickets

Weitwinkel – Globale Sammlungsperspektiven, Folge # 5: „Von Zedern und Menschen – die Wappenpfähle von Haida Gwaii“

Podcast

In der Weitwinkel-Podcast-Folge „Von Zedern und Menschen – die Wappenpfähle von Haida Gwaii“ spricht Monika Zessnik, die die nordamerikanischen Sammlungen im Ethnologischen Museum betreut, über die beiden Wappenpfähle aus dem Nordosten des heutigen Kanada. Bei der Aufstellung der „totem poles“ ist auch Chief Stilta von der First Nation der Haida dabei – jedenfalls virtuell. Michael Nicoll Yahgulanaas, Künstler aus Haida Gwaii, spricht über seine Arbeit an dem großen Wandbild, das ab Herbst 2022 in der Ausstellung im Humboldt Forum zu sehen sein wird.

Es erzählen:

  • Monika Zessnik, Kuratorin der nordamerikanischen Sammlungen im Ethnologischen Museum der Staatlichen Museen zu Berlin
  • Chief Stilta, Ältester der First Nation der Haida
  • Michael Nicoll Yahgulanaas, Künstler aus Haida Gwaii
  • Martin Baer und Oliver Brod, Produzenten

Konzeption: Lisa Botti und Catalina Heroven
Produktion: Martin Baer und Oliver Brod
Design: Ta-Trung, Berlin

Im „Weitwinkel – Globale Sammlungsperspektiven“-Podcast sprechen wir mit Kurator*innen, Depotleiter*innen, Restaurator*innen der Staatlichen Museen zu Berlin sowie mit Künstler*innen, thematischen Expert*innen und Kindern über die vielseitigen Bedeutungen und transkulturellen Geschichten, die sich hinter Objekten verbergen. Was können wir heute von diesen Objekten lernen? Was assoziieren wir damit? Woher stammen die Objekte und welche Funktion/Bedeutung hatten sie ursprünglich/heute noch? Welche Geschichten verbergen sich dahinter?