Aktuell sind die meisten Häuser der Staatlichen Museen für das Publikum geöffnet. Weitere Informationen

Pergamonmuseum öffnet mit neuem Ausstellungsbegleiter für Kinder

16.03.2021
Pergamonmuseum

Nach der zweiten pandemiebedingten Schließung öffnet das Pergamonmuseum am 16. März 2021 mit einem besonderen Angebot für junge Besucher*innen: Ein kostenfreier Ausstellungsbegleiter, entstanden in Zusammenarbeit mit Berliner Schüler*innen, nimmt 6- bis 10-Jährige mit auf „Eine Reise durchs Museum für Islamische Kunst“.

Für das Projekt „Eine Reise durchs Museum für Islamische Kunst“ haben Schüler*innen der Grundschule am Teltowkanal ihre persönlichen Geschichten zu acht Objekten und Kunstwerken des Museums für Islamische Kunst entwickelt. „Wir freuen uns sehr, dass wir einen Ausstellungsführer für die kleinen Großen anbieten können – von Kindern für Kinder“ so Museumsdirektor Stefan Weber.

Anknüpfungspunkte für eigene Assoziationen und Geschichten

Begleitet von einer Kunstvermittlerin und einer Illustratorin entdeckten die Schüler*innen aktive und spielerische Zugänge zu den Werken der Sammlung und arbeiteten ihre Ideen und Geschichten gestalterisch aus. Entstanden ist ein Ausstellungsbegleiter von Kindern für Kinder, der einlädt, eigene Assoziationen und Geschichten von der monumentalen Mschatta-Fassade bis zu filigranen Tierfiguren des 10. – 12. Jahrhunderts festzuhalten.

Museumsdirektor Weber betont: „Der Zugang zu den Kunst- und Kulturlandschaften der Welt, Entdeckungslust und Offenheit für neue, andere Horizonte können nicht früh genug gefördert werden – davon profitiert ein Kind in seiner Entwicklung ebenso nachhaltig wie unsere Gesellschaft. Und darin liegt eine der zentralen Aufgaben von Museen. Als nächstes erscheint der Audioguide für Kinder.“

Der Ausstellungsbegleiter „Eine Reise durchs Museum für Islamische Kunst“

Der 30-seitige Ausstellungsbegleiter „Eine Reise durchs Museum für Islamische Kunst“ richtet sich an Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren und ist ab sofort kostenfrei an der Kasse des Pergamonmuseums in der James-Simon-Galerie erhältlich und als Download (PDF, 2,8 MB) verfügbar.

Der Ausstellungsbegleiter für Kinder wird ermöglicht durch Alwaleed Philanthropies.

Bildung und Vermittlung im Museum für Islamische Kunst

Seit Anfang 2019 baut das Museum für Islamische Kunst mit der Abteilung Bildung und Vermittlung der Staatlichen Museen zu Berlin Kooperationen mit Schulen in Berlin auf. Regelmäßig stattfindende Projektwochen fördern die aktive Teilhabe der Schüler*innen am kulturellen Leben und stärken die Zusammenarbeit zwischen Schulen und den Museen.