Flamenco!

Tanzworkshop

Termin:
So 29.08.2021 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Museum Europäischer Kulturen
Anmeldung:
erforderlich

Flamenco ist nicht nur Andalusien: Das wichtigste Flamenco-Festival der Welt findet in Murcia statt. Denn dort, in den Minen der Region, vermischten sich einheimische Lieder mit denen der andalusischen Bergleute. So entstand der Flamenco-Stil des Cante Minero, des Minengesangs.

An diesem Sonntag können Sie tief in den Flamenco eintauchen: Bei der erfahrenen Tänzerin, Tanzpädagogin und Kastagnetten-Spielerin Amparo de Triana können Sie die Welt des Flamencotanzes kennenlernen, die Rhythmik sowie die Hand- und Armbewegungen ausprobieren und ein kleines Stück Tanz einstudieren. Passend zu den Kulturtagen nehmen wir dafür den Stil Taranto aus der Gruppe der Minengesänge.

Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren. Unkostenbeitrag: 10 Euro. Bezahlung an der MEK-Kasse.

Aufgrund der aktuell gültigen Hygieneregeln melden Sie sich bitte vorher über den Buchen-Button an (verschiedene Haushalte nach Möglichkeit separat). Beachten Sie, dass für diese Veranstaltung, unabhängig von den allgemeinen Besuchsregeln für Museen, neben der Pflicht zum Tragen eines medizinischen Mundschutzes die 3G-Regel gilt: getestet, genesen oder geimpft.