Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Neuerscheinung: „The Aftermaths of Participation“

19.12.2022
Museum Europäischer Kulturen

Am 14. Dezember 2022 ist das Buch „The Aftermaths of Participation. Outcomes and Consequences of Participatory Work with Forced Migrants in Museums” der Kuratorin und Wissenschaftlerin Susanne Boersma erschienen.

Die in englischer Sprache erschienene Publikation ist eines von mehreren Forschungsergebnisse im Rahmen des Projektes „POEM“ zur partizipativen Erinnerungspraxis. Als Doktorandin am MEK erforschte Susanne Boersma unterschiedliche Praktiken und Folgen partizipativer Museumsarbeit. Anhand Interviews mit Museumsmitarbeiter*innen und Projektteilnehmer*innen evaluierte sie partizipative Projekte mit geflüchtete Menschen. Einer der vier im Buch besprochenen Fallstudien ist das Projekt „daHEIM: Einsichten in flüchtige Leben“ das 2016-2017 im Museum Europäischer Kulturen stattfand.

„The Aftermaths of Participation. Outcomes and Consequences of Participatory Work with Forced Migrants in Museums“, Transcript Verlag, englischsprachig, 272 Seiten.

Print: ISBN 978-3-8376-6411-9, Preis: 30,00 €.
E-Book: ISBN 978-3-8394-6411-3, Open Access (CC-BY 4.0 – PDF, 1,7 MB)