Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind temporär geschlossen. Bis voraussichtlich 30. November 2020 finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Herbstferienprogramm 2019

24.09.2019

In den Herbstferien 2019 bieten die Staatlichen Museen zu Berlin für Familien, Kinder und Jugendliche ein abwechslungsreiches Programm aus mehrtägigen Workshops.

Für Kinder gibt es in der ersten Ferienwoche von Dienstag bis Donnerstag zum Beispiel die dreitägigen Workshops "Metamorphosen – Verwandlungen" im Bode-Museum rund um das Thema Verwandlungsprozesse, "Süß und saftig" zu Früchten und Gemüsen auf Stillleben niederländischer Maler in der Gemäldegalerie, "Kunst-Casting-Crash" zur Sonderausstellung "Preis der Nationalgalerie 2019" im Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin und "Berlin drunter und drüber" zu archäologischen Funden im Berliner Stadtgebiet im Neuen Museum. Von Mittwoch bis Freitag wird im Pergamonmuseum zudem das Programm "Dein Buch der Faszinationen" zum im Buchkabinett des Museum für Islamische Kunst ausgestellten "Buch der Wunder" angeboten. Und auch in der zweiten Ferienwoche gibt es Workshops im Alten Museum, in der Gipsformerei, im Hamburger Bahnhof, im Kunstgewerbemuseum und im Museum Berggruen.

Jetzt informieren und anmelden

Detaillierte Informationen zu den angebotenen Workshops finden Sie in unserem Herbstferienprogramm 2019 (PDF, 4,3 MB). Zu den einzelnen Workshops anmelden können Sie sich hier.

Der Eintritt in die Staatlichen Museen zu Berlin ist für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr kostenfrei. Für die Teilnahme an Workshops werden jedoch Gebühren erhoben.

Alle Angebote der Bildung und Vermittlung für Kinder und Familien

Newsletter Kinder und Familien abonnieren