Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind bis auf Weiteres geschlossen. Es finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Exzellenzcluster "Bild Wissen Gestaltung" / Basisprojekt "Genese und Genealogie"

Das Kunstgewerbemuseum ist in der Research Area B "Analyse & Synthese" im Basisprojekt "Genese und Genealogie" des Exzellenzclusters beteiligt. Untersucht wird die Bedingtheit natürlicher und artifizieller Formen. In ihrer strukturellen Erscheinungsweise können Formen als Effekte verschiedener Formprozesse verstanden werden.

Die Frage nach der Genese und Genealogie von Form zielt auf die Beschreibung der Formwerdung und zwar vergleichend sowohl auf die Gestaltung von Artefakten als auch auf die Ontogenese von Organismen. Der vom Kunstgewerbemuseum erforschte Teil bezieht sich auf die Beschreibung und Analyse vegetabiler Schmuck- und Konstruktionsformen und deren Wandel in Kunstwerken in Gotik, Jugendstil und "Green Design" unter der Fragestellung nach der ideologischen, ästhetischen und funktionalen Bedeutung biologischer Formvorbilder. Geplant ist u. a. die Erarbeitung einer Ausstellung mit dem Titel "Form und Struktur in Natur und Design".


Ansprechpartnerin: Prof. Dr. Sabine Thümmler, Direktorin, Kunstgewerbemuseum