MODE Thema MODE

Termin:
Mi 14.12.2022 18:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ort:
Kunstbibliothek
Angebot:
Vortragsreihe / Erwachsene
Anmeldung:
nicht erforderlich
Weitere Termine:
Mi 08.02.2023 Mi 22.03.2023

Nach der langen pandemiebedingten Pause startet „MODE Thema MODE“ mit einer fokussierten Vortragsreihe zur „Modestadt Berlin“. Den Auftakt bildet der BERLINER SALON, der während der Fashion Week erstmalig zu Gast am Kulturforum und für alle Interessierten vom 6. bis 7. September bei freiem Eintritt geöffnet ist. Seit 2015 zeigt die international gefragte Modeexpertin Christiane Arp, Initiatorin des BERLINER SALONS und Vorstandsmitglied des Fashion Council Germany, zweimal jährlich eine Auswahl aktueller innovativer Positionen deutschen Modedesigns sowie hochwertige Accessoires hiesiger Manufakturen. Die fünf Vorträge – beginnend mit den Entwicklungen seit dem Mauerfall 1989 und ausklingend bei den legendären Modellhäusern rund um den Hausvogteiplatz der 1910/20er Jahre – eröffnen einen dichten Überblick über das facettenreiche Berliner Modebusiness: von Konfektion bis Underground, von Propaganda bis Fachmesse.

 

Programm

Mi, 07.09.2022, 18 Uhr
NIEDERGANG ODER GRANDIOSER SIEG?
Mode in Berlin seit 1989 Joachim Schirrmacher, Berlin

Mi, 19.10.2022, 18 Uhr
NON-KONFORM – MODE IN ZWEI SYSTEMEN
Berlin in den 1970er und 1980er Jahren
Heike-Katrin Remus, Berlin

Mi, 14.12.2022, 18 Uhr
SO VIEL ANFANG WAR NIE?
Die Berliner Mode 1945 –1970
Christine Waidenschlager, Berlin/Nîmes

Mi, 08.02.2023, 18 Uhr
BEHIND THE IMAGE
Die Modestadt Berlin im Pressespiegel der 1930er und 1940er Jahre
Nathalie Dimic, Dortmund

Mi, 22.03.2023, 18 Uhr
GOLDENE JAHRE
Die Blütezeit der Berliner Modellkonfektion 1910 –1933
Gesa Kessemeier, Berlin