Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Fake News mit Archäologie und Geschichte begegnen

Di – Do / 11 – 14 Uhr / 20. – 22.10.2020 (dreitägig)

Termin:
Di 20.10.2020 11:00 Uhr - 14:00 Uhr
Ort:
Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Angebot:
Workshop (mehrtägig) / Jugendliche

Hast du Lust in den Ferien etwas auf den Kopf zu stellen? Dann mach was zu gestern, und zwar heute! Gemeinsam besucht ihr die Ausstellung „Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme“. Ihr beforscht und diskutiert ausgewählte Objekte und ihre Biographien. Hierbei bieten sich zahlreiche Anlässe, um über aktuelle gesellschaftspolitische Themen zu sprechen, wie z. B. radikale Meinungen, Vereinnahmungen und Fake News. Ihr erprobt künstlerisch­kreative Ausdrucksweisen für tägliches Handeln.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Treffpunkt:
Foyer James-Simon-Galerie
Kosten:
36 EUR
Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr.
Ausstellung:
Germanen. Eine archäologische Bestandsaufnahme
Sammlung:
Museum für Vor- und Frühgeschichte
Veranstaltungsreihe:
Workshops für Jugendliche in den Herbstferien

Buchen

Im Kalender eintragen