Die Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin haben für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Akademievortragsreihe: Symbolismus

zur Sonderausstellung „Dekadenz und dunkle Träume. Symbolismus in Belgien“ (18.9.2020 – 17.1.2021)

Termin:
Do 29.10.2020 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
James-Simon-Galerie
Angebot:
Akademie: Vorträge zu Kunst und Kultur (mehrtägig) / Erwachsene

Do / 15 – 16 Uhr / 29.10., 5.11., 19.11., 26.11.2020

Ende des 19. Jahrhunderts bildete sich die Kunstströmung des Symbolismus heraus. Der Fokus der Vortragsreihe liegt auf dem belgischen Symbolismus und dessen Vorliebe für morbide und dekadente Motive. Die belgische Kunst wird im Kontext des europäischen Symbolismus dargestellt. Zudem wird ihr Einfluss auf Jugendstil, Expressionismus und Surrealismus aufgezeigt.

Referentin: Katharina Lippold

Treffpunkt: Auditorium James-Simon-Galerie
Teilnahmegebühr: 32 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

 

Werkbetrachtung (Termine zur Auswahl)

Do / 12.11. / 11.30, 15 Uhr
Di / 1.12. / 11.30, 15 Uhr
Do / 3.12. / 11.30, 15 Uhr

Treffpunkt: Alte Nationalgalerie

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Föderverein, ICOM etc.): 10 €
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.


Weitere Veranstaltungen und Informationen zur Akademie.