Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Weitere Informationen

Virtueller Rundgang: Marken:Zeichen

Die Ausstellung Marken:Zeichen. Das Grafische Atelier Stankowski + Duschek zeigt, wie Design und Kunst zur universellen Einheit gelangen. Nutzen Sie das 360°-Panorama für einen virtuellen Rundgang durch die Ausstellung!

Was bietet der virtuelle Rundgang?

Das 360°-Panorama erfasst die gesamte Ausstellung „Marken:Zeichen“ und ermöglicht den freien Rundgang im Raum. Ein Prolog zur Geschichte der Marke und ein Objekt-Exkurs in analoge Gestaltungsprozesse stellen den idealen Einstieg dar. In der Sektion „Die Kunst der Marke“ sind Logos aus dem Grafischen Atelier Stankowski + Duschek und vielfältige Facetten des Corporate Design zu entdecken. Unter dem Titel „System auf allen Wegen“ werden Leitsysteme und räumliche Konzepte der visuellen Gestaltung vorgestellt. Der Dialog mit der freien Kunst zieht sich wie ein roter Faden durch die Ausstellung.

Wie funktioniert das?

  • Per Mausklick oder Touchscreen bewegen Sie sich durch den Raum, um die Werke zu entdecken.
  • Ein interaktiver Plan des Ausstellungsraums ermöglicht Orientierung und Navigation zwischen den einzelnen Sektionen.
  • Jedes einzelne der rund 300 Exponate lässt sich mithilfe der Zoomfunktion ganz aus der Nähe betrachten.
  • Begleittexte erhalten Sie durch Klick oder Tipp auf die Wandtexte oder „i“ in der Menüleiste.
  • 35 aktive Punkte bergen Sektionstexte und einzelne Highlights in Großansicht.
  • Für weitere Informationen zu den Exponaten steht ein Booklet zur Ausstellung zum Download (PDF, 128 KB) bereit.