Vergangene Ausstellungen

Zu sehen ist: Albrecht Dürer, Die Buße des Hl. Johannes Chrysostomus, um 1496, Kupferstich.
© Kupferstichkabinett, Staatliche Museen zu Berlin / Volker-H. Schneider

Kulturforum
Double Vision: Albrecht Dürer & William Kentridge

20.11.2015 bis 06.03.2016

Zu sehen ist: Heinrich Wolff, Maria mit dem Kind und singenden Engeln mit Lilien (nach Sandro Botticellis sogenanntem Raczynski-Tondo der Berliner Gemäldegalerie), 1907, Aquatinta, Absprengtechnik und Radierung.
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Dietmar Katz

Gemäldegalerie
Botticelli im Repro-Schick. Druckgraphik des 19. Jahrhunderts

20.10.2015 bis 31.01.2016

Zu sehen ist von Cristoforo Orimina, Die Schöpfungsgeschichte (in der sogenannten Hamilton-Bibel), um 1350.
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

Kupferstichkabinett
Der Botticelli-Coup
Schätze der Sammlung Hamilton im Berliner Kupferstichkabinett

16.10.2015 bis 24.01.2016

Diese "Venus" Botticellis geht zurück auf die berühmte "Geburt der Venus" in den Florentiner Uffizien. Schon zu Lebzeiten Botticellis war die Venus-Geburt so berühmt, dass die Hauptfigur extrahiert und zu einem eigenständigen Bild wurde. Solche Venus-Darstellungen hingen in der Renaissance in zahlreichen Florentiner palazzi. Botticellis Figur wurde zu einer der berühmtesten Formeln der Kunstgeschichte, bis heute wird sie immer wieder neu interpretiert.
© Staatliche Museen zu Berlin, Foto: Jörg P. Anders

Gemäldegalerie
The Botticelli Renaissance

24.09.2015 bis 24.01.2016

Zu sehen ist: Jean Dubuffet, Parade funèbre pour Charles Estienne, Paris 1967.
© VG Bild-Kunst, Bonn 2015

Kunstbibliothek
Monsieur Jean Dubuffet in der Kunstbibliothek

17.09.2015 bis 17.01.2016

Zu sehen ist ein Banner für "Wir kommen auf den Hund!".
© Staatliche Museen zu Berlin / Hirn Faust Auge, Büro für Gestaltung

Kupferstichkabinett
Wir kommen auf den Hund!
Eine Sommerausstellung im Kupferstichkabinett

26.06.2015 bis 20.09.2015

Plakatserie für das Eröffnungsfest "Creative City" der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) im Toni-Areal. Kategorie: A, Gestalter: Badesaison. Andreas Spörri, Lukas Ackermann. CH Zürich, Plakat: Creative City - Das ZHdK-Fest. Serie von vier Plakaten, Auftraggeber: Zürcher Hochschule der Künste, Vertiefung Visuelle Kommunikation
© Badesaison / 100 Beste Plakate e. V.

Kulturforum
100 beste Plakate 14. Deutschland Österreich Schweiz

19.06.2015 bis 12.07.2015

Zu sehen ist: Anton van Dyck: Selbstporträt, um 1630.
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

Gemäldegalerie
Wie aus dem Gesicht geschnitten
Van Dyck und das druckgraphische Porträt in Antwerpen mit einer Intervention von Yoshihiro Suda

04.06.2015 bis 18.10.2015

Zu sehen ist: Hanns Kunitzberger zu Gast in der Gemäldegalerie.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Hanns Kunitzberger / Foto: Catherine Kunitzberger

Gemäldegalerie
Hanns Kunitzberger zu Gast in der Gemäldegalerie

05.05.2015 bis 31.07.2016

Zu sehen ist Amadeus, 1981, Originaloffset von Holger Matthies.
© Holger Matthies

Kunstbibliothek
Kopftheater. Plakate und Cover von Holger Matthies

24.04.2015 bis 20.07.2015

Die Zeichnung von Gerhard Altenbourg zeigt "Mein Bruder, das fraßlüsterne Schwein", 1949.
© Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett

Kupferstichkabinett
Gerhard Altenbourg. Das gezeichnete Ich

20.03.2015 bis 07.06.2015

Zu sehen ist ein Gemälde: Rembrandt, Susanna und die beiden Alten, 1647.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Christoph Schmidt

Gemäldegalerie
Rembrandts Berliner Susanna und die beiden Alten
Die Schaffung eines Meisterwerks

03.03.2015 bis 31.05.2015

Zu sehen ist ein Foto von Mario Testino: Claudia Schiffer, Paris, German Vogue, 2008.
© Mario Testino

Kulturforum
Mario Testino. In Your Face

20.01.2015 bis 26.07.2015

Das Bild von Nanne Meyer zeigt: "Einst und jetzt", 2014.
© Nanne Meyer

Kupferstichkabinett
Nanne Meyer. Nichts als der Moment. Zeichnungen

21.11.2014 bis 15.02.2015

Das Bild zeigt eine Tuschezeichnung auf Papier von Julia Oschatz.
© Julia Oschatz

Gemäldegalerie
Julia Oschatz - grueBel

21.11.2014 bis 22.02.2015

Zu sehen ist ein bearbeitetes Gemälde von Lucas Cranach d. Ä.: Kardinal Albrecht von Brandenburg als Hieronymus in der Studierstube, umgeben von Gegenständen wie einem Laptop, einer Wanduhr oder einem Schoko-Osterhasen.
© Original im The John and Mable Ringling Museum of Art, The State Art Museum of Florida, U.S.A.

Gemäldegalerie
Pop up Cranach. Alice - Museum für Kinder bei den Alten Meistern

26.09.2014 bis 12.04.2015

Zu sehen ist von Wilhelm Willinger, Straßenkostüme von unbekanntem Berliner Modehaus, um 1915, Silbergelatine Vintage Print.
© Staatliche Museen zu Berlin, Kunstbibliothek

Kunstbibliothek
Krieg und Kleider. Modegrafik zur Zeit des Ersten Weltkriegs

25.09.2014 bis 25.01.2015

Zu sehen ist: Michiel Coxcie, Anbetung des Lammes, Kopie nach dem Genter Altar, 1558, Berlin.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gemäldegalerie / Jörg P. Anders

Gemäldegalerie
Der Genter Altar der Brüder van Eyck in Berlin. 1820-1920

04.09.2014 bis 26.04.2015

Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Gemäldegalerie
Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers

.. bis 31.12.2021