Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

READY STEADY GO: Museen inklusiv!

Die Staatlichen Museen zu Berlin werden inklusiver. Anlässlich der Special Olympic World Games 2023 in Berlin arbeiteten Menschen mit und ohne Behinderung im Projektzeitraum 2022 / 2023 vor und hinter den Kulissen zusammen. In Workshops, Aktionen und Arbeitskreisen erkundeten sie gemeinsam die Museen und wurden künstlerisch aktiv.

Special Olympic World Games 2023

Während der Special Olympic World Games 2023 trafen sich vom 18. bis 24. Juni 2023 Sportler*innen, Museumsbesucher*innen sowie Akteure aus Berlin und der ganzen Welt zu einem Kulturprogramm auf der Museumsinsel. Aktionen im Kolonnadenhof, Workshops und Ausstellungsgespräche luden Jugendliche, Erwachsene und Familien ein, das Welterbe Museumsinsel und seine Sammlungen zu erkunden. In Auseinandersetzung mit den Kunstwerken boten sich den Teilnehmer*innen neue Perspektiven auf Sport, Körper, Bewegung und Ästhetik. Als Gastgeber*innen standen Tandems aus Kunstvermittler*innen und Menschen mit Behinderung bereit. Die Angebote waren inklusiv, barrierefrei und kostenfrei zugänglich.

Die Aktionstage fanden anlässlich der Special Olympic World Games – Berlin 2023 statt. Das Projekt READY STEADY GO: Museen inklusiv! wurd gefördert durch die Senatsverwaltung Berlin für Inneres und Sport.

Workshops für Kinder und Familien

Sonntags werden Familien und Kinder mit und ohne Behinderung kreativ. Sie experimentieren zu Themen der Museumsinsel. Gemeinsam erproben sie vielfältige Techniken und Materialien. Mal geht es um Pflanzen im Museum, mal um Bildgeschichten oder Sport. Die Themen wechseln und sind dem Tageskalender zu entnehmen. Mehrfach kommen lohnt sich!

So / 12 bis 16 Uhr
Teilnahmegebühr inkl. Eintritt: 10 € pro Familie (2 Personen), 15 € pro Familie (ab 3 Personen)
Begrenzte Teilnehmerzahl. Eine Online-Buchung wird empfohlen.
Tickets sind an der Kasse in der James-Simon-Galerie erhältlich.

Arbeitskreis: Kunst und Inklusion

Regelmäßig tauschen sich Mitarbeiter*innen der Museen, Akteuer*innen aus Bildungseinrichtungen, Vereinen und Interessensverbänden aus. Gemeinsam entwickeln sie neue Möglichkeiten für inklusive Bildungsarbeit in Museen. Sie lernen miteinander und voneinander und knüpfen Kontakte.

Mi / 16 – 18 Uhr (jeden 1. Mittwoch im Monat - abweichende Termine in den Ferien) 

Deutsche Lautsprache mit DGS-Verdolmetschung
Barrierefreier Zugang

Teilnahme kostenfrei.

Gefördert durch: 
Senatsverwaltung Berlin für Inneres und Sport
 

Staatliche Museen zu Berlin

Bildung, Vermittlung, Besucherdienste
Tel 030 266424242
service@smb.museum
www.smb.museum

 

Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Staatliche Museen zu Berlin
Am Kupfergraben 10
10117 Berlin