Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

In Preparation

Die dreiteilige Reihe von Schaurestaurierungen ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen der Museumsarbeit, konkret in die kuratorischen und restauratorischen Vorbereitungen für den Neubau der Nationalgalerie am Kulturforum.

Beginnend mit Rebecca Horns Rauminstallation, sollen im Laufe des Jahres 2020 zwei weitere für den Neubau vorgesehene Werke unterschiedlicher Gattungen aus der Sammlung öffentlich restauriert werden. Vorträge und Gesprächsrunden mit Expert*innen beleuchten das jeweilige Werk in seinem Kontext und in seiner Funktionsweise, öffentliche Rundgänge führen durch die temporäre Restaurierungswerkstatt.

In Preparation I

In Preparation - Restaurierung des Werks „Raum des verwundeten Affen“ von Rebecca Horn
In Preparation - Restaurierung des Werks „Raum des verwundeten Affen“ von Rebecca Horn © SPK / Photothek / Thomas Köhler / VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Rebecca Horns „Raum des verwundeten Affen“

In Preparation II

Detailausschnitt aus Anselm Kiefers Gemälde „Maikäfer flieg!“
Detailausschnitt aus Anselm Kiefers Gemälde „Maikäfer flieg!“ © Anselm Kiefer / Eva Rieß

Anselm Kiefers „Maikäfer flieg!“

In Preparation III

© SPK / photothek.net / Thomas Trutschel

Das MediaLab – Medienkunst in der Nationalgalerie

Nationalgalerie20

Das Museum des 20. Jahrhunderts wird neben der Neuen Nationalgalerie (links) an der Potsdamer Straße entstehen.
Das Museum des 20. Jahrhunderts wird neben der Neuen Nationalgalerie (links) an der Potsdamer Straße entstehen. © Herzog & de Meuron

Museumsneubau am Berliner Kulturforum


Die Reihe „In Preparation“ wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.