Volkswagen Art4All im Hamburger Bahnhof

Seit dem April 2018 ist der Eintritt in den Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin an jedem ersten Donnerstag im Monat von 16 bis 20 Uhr frei. Ergänzt wird der freie Eintritt durch ein umfangreiches Veranstaltungsangebot für alle Besucher*innen.

Die Besucher*innen sind eingeladen, neue Zugänge zu den Werken der Sammlung und den aktuellen Ausstellungen zu entdecken. Dazu regen Vermittlungsangebote und ein künstlerisches Rahmenprogramm an, die sich an ein breites Publikum richten.

Zeitfenstertickets können im Voraus gebucht werden unter: www.smb.museum/tickets.
 
Das Projekt wird ermöglicht durch Volkswagen.

Nächste Termine:

© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

DO / 2.6.2022 / 16 – 20 Uhr
ASK ME!
Gespräche und Kurzführungen

Filmausschnitt aus A Time to Break Silence, 2014, von Edgar Arceneaux. Mit freundlicher Genehmigung des Künstlers. / Scene from the film A Time to Break Silence, 2013, by Edgar Arceneaux. Courtesy of the artist.

DO / 2.6.2022 / 16.30 Uhr – 19.30 Uhr
A TIME TO BREAK SILENCE VON EDGAR ARCENEAUX

Performance mit Filmvorführung und Live-Musik

© Staatliche Museen zu Berlin / Juliane Eirich

DO / 7.7.2022 / 16 – 20 Uhr
ASK ME!
Gespräche und Kurzführungen


 

Anastasiia Ashman © Robert Hamacher

Do / 7.7.2022 / 19 – 20 Uhr
WISH FULFILLMENT #3: MEASUREMENTS

Workshop 

© Yves Mettler

Do / 7.7.2022 / 17 – 18.30 Uhr
ERMITTLUNGEN IN DER EUROPACITY #2 | WELLENRITT DURCH DAS BAHNHOFSARCHIPEL
Partizipativer Spaziergang mit dem Künstler Yves Mettler