Nachrichten

Prinzessinnengruppe nach Johann Gottfried Schadow (1764 –1850); Doppelstandbild der Prinzessinnen Luise und Friederike von Preußen; Mastermodell, 1926; Gips, schellackiert; 174 x 91 x 67 cm; Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei, R-03112 (Original: 1795, Staatliche Museen zu Berlin, Alte Nationalgalerie)
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / 3D-Digitalisierung, Virtual Exhibition, Post-Produktion: Studio Jester Blank, 2021

App zur Ausstellung „Nah am Leben“ veröffentlicht

09.07.2021

Blick in die 3D-Ausstellung „Nah am Leben“
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Studio Jester Blank

Jetzt online: 3D-Ausstellung „Nah am Leben“

05.10.2020

Blick in die Modellhalle
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth, Zeitort

Ernst von Siemens Kunststiftung fördert Forschungsprojekt in der Gipsformerei

21.09.2020

Aussenansicht der Gipsformerei
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth, Zeitort

Gipsformerei öffnet ab 25. Mai 2020 wieder für den Publikumsverkehr

19.05.2020

Menschenleere Prozessionsstraße von Babylon mit Ziegelreliefs schreitender Löwen, 6. Jh. v. Chr.
© Staatliche Museen zu Berlin, Vorderasiatisches Museum / Olaf M. Teßmer

Staatliche Museen zu Berlin bereiten die Öffnung einzelner Häuser vor

29.04.2020

#ClosedButOpen: Ostern bei den Staatlichen Museen zu Berlin
© Staatliche Museen zu Berlin

#ClosedButOpen: Ostern bei den Staatlichen Museen zu Berlin

09.04.2020

Pergamonaltar, Ansicht Gigantenfries / Nordrisalit. In einem Projekt entstand ein vollständiges und detailreiches 3D-Modell des Altars, das online frei zugänglich ist.
© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Johannes Laurentius

Überblick der Online-Angebote der Staatlichen Museen zu Berlin

24.03.2020

Bemalung der Büste der Nofretete
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth, Zeitort

Baumaßnahmen in der Gipsformerei: keine Führungen bis einschließlich März 2020

20.02.2020

Programm der Bildung und Vermittlung für Kinder und Familien
© Staatliche Museen zu Berlin / Valerie Schmidt

Das neue Programm 2020 für Kinder und Familien ist da!

30.12.2019

Blick in die Modellhalle
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Jürgen Hohmuth, Zeitort

200 Jahre Gipsformerei: Tag der offenen Tür am 8. Dezember 2019

29.11.2019

Das Herbstferienprogramm 2019 beginnt
© Staatliche Museen zu Berlin, Bode-Museum

Herbstferienprogramm 2019

24.09.2019

Die Teile der monumentalen Skulptur werden für den Transport einzeln verpackt.
© Staatliche Museen zu Berlin / Foto: David von Becker

Gipsformerei: Der „Große Kurfürst“ geht auf die Reise nach Mexiko

21.02.2017

Ausgewählte Malmodelle der Nofretete in Laufe der Zeit. Vorne die erste Fassung von Tina Hain von 1922, hinten die neuste Fassung von 2015
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei, Foto: Achim Kleuker, 2015

Gipsformerei auf der MUTEC 2016

07.11.2016

Zu sehen ist: US-Botschafter Emerson, seine Frau Kimberly und Miguel Helfrich, Leiter der Gipsformerei, betrachten Repliken der Nofretete.
© US-Botschaft Berlin

US-Botschafter besichtigt Gipsformerei

04.03.2016

Zu sehen ist ein Gipsabdruck der Nofretete.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei / Andres Kilger; CC NC-BY-SA

Casting. Ein analoger Weg ins Zeitalter der Digitalisierung? Symposium der Gipsformerei am 26./27.11.2015

10.11.2015

Malmodell der Nofretete nach einer grundlegenden Überarbeitung der Bemalung mit Hilfe einer Farbmessung durch das Ratgen-Forschungslabor, Verwendung von Originalpigmenten, geschliffenen Bergkristallauge, Vorlage für Repliken ab 2015
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei, 2015 / Achim Kleuker

Neue Edition der Nofretete-Replik

01.10.2015

Zu sehen ist das Mastermodell in der Modellhalle.
© Staatliche Museen zu Berlin, Gipsformerei

Gipsformerei auf Weltreise

30.09.2014