Profil der Generaldirektion

Die Generaldirektion der Staatlichen Museen zu Berlin hat ihren Sitz in der Villa Gontard in der Stauffenbergstraße 41, direkt hinter dem Kulturforum und der Gemäldegalerie.

Neben dem Generaldirektor, Prof. Dr. Michael Eissenhauer, und seiner Stellvertreterin, Prof. Dr. Christina Haak, sind hier u. a. Mitarbeiter*innen angesiedelt, die übergreifende Aufgaben für die Staatlichen Museen zu Berlin wahrnehmen, beispielsweise in den Bereichen Presse und Kommunikation, Publikationen und Merchandise oder Informationstechnik.

Weitere Mitarbeiter*innen der Generaldirektion sind an anderen Orten in der Stadt untergebracht, wie beispielsweise die Bereiche Bildung, Vermittlung, Besucher-Dienste, Sicherheit, Gebäudetechnik oder Bauplanung.