Vortragsreihe zur Sonderausstellung „Vision Seemacht“

Termin:
Do 23.02.2023 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Ort:
Gemäldegalerie
Angebot:
Vortrag / Erwachsene
Anmeldung:
erforderlich
Weitere Termine:
Do 23.03.2023

Nach über 170 Jahren ist ein in Vergessenheit geratenes Juwel der Berliner Gemäldegalerie wieder zugänglich: das Marinestück „Dreimaster auf leicht bewegter See“ von Olfert de Vrij (1635–1699). De Vrij schuf dieses außergewöhnliche Bild als Instrument der Repräsentation für den Großen Kurfürsten und führte es in einer speziellen, überaus anspruchsvollen Technik aus. Ausgehend von dem frisch restaurierten Bild thematisiert die Sonderpräsentation den historischen Hintergrund der Darstellung und setzt es in den Kontext einer seltenen, für die niederländische Marinemalerei spezifischen Kunstform.

Anlässlich der Sonderpräsentation findet eine Reihe von Tandem-Vorträgen statt, die unterschiedlichste Aspekte rund um das Berliner Gemälde aufgreifen und das Bild von verschiedenen Seiten beleuchten werden.

 

PROGRAMM

Donnerstag, 26.1.2023

Katja Kleinert (Gemäldegalerie, SMB) und Margaux Shraiman (Universiteit Utrecht):
Gemalte Ambitionen –  der Große Kurfürst, die Seefahrt und ein erstaunliches Marinestück

Babette Hartwieg (Gemäldegalerie, SMB) und Maria Zielke (Kulturstiftung Dessau-Wörlitz):
Olfert de Vrijs Marinebild von 1665 – Maltechnik und Restaurierung

 

Donnerstag, 23.2.2023

Thomas Eisentraut (Verkehrsmuseum Dresden):
Hart am Wind – Die Niederländer und das maritime „Goldene Zeitalter“

Marko Richter (Deutsche Gesellschaft für Schifffahrts- und Marinegeschichte e.V.):
Wunsch und Wirklichkeit – brandenburgische Schiffe auf Gemälden

 

Donnerstag, 23.3.2023

Jürgen Luh, (Research Center Sanssouci, Potsdam):
Kurfürst – Flotte – Kolonie

Johannes Eberhardt (Münzkabinett, SMB):
Guineadukaten im Kontext

 

Eintritt frei. Online-Anmeldung erforderlich.

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

 

 

Vortragsreihe zur Sonderausstellung „Vision Seemacht“
Do 23.02.2023 18:00 Uhr - 19:30 Uhr