Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten der Staatlichen Museen zu Berlin seit 16. April 2024. Mehr

Tickets

Neuer virtueller Rundgang: „Donatello. Erfinder der Renaissance“

11.01.2023
Gemäldegalerie

Die Ausstellung „Donatello. Erfinder der Renaissance“ (2. September 2022 bis 8. Januar 2023) in der Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin kann in Form eines neuen virtuellen Rundgangs weiterhin besucht werden. Die Kooperation zwischen der Fondazione Palazzo Strozzi und dem Museo Nazionale del Bargello in Florenz sowie dem Victoria and Albert Museum in London war die erste Ausstellung, die dem Bildhauer in Deutschland gewidmet wurde.

Alle Texte und Audioguides sind in Deutsch und Englisch verfügbar, rund 50 der ausgestellten Skulpturen und Gemälde sind darüber hinaus in hochauflösenden Einzelaufnahmen erfasst. Die Nutzer*innen können selbstständig durch die Panoramen navigieren oder der Tour mit dem Kurator durch die Ausstellung folgen. Verschiedene Indizes ermöglichen die Suche nach Künstlern, Werken oder Katalognummern. Ganz wie in der Wandelhalle selbst ist es jederzeit möglich, die Ausstellung in die Säle der Gemäldegalerie zu verlassen und einen neuen Rundgang durch die Sammlungspräsentation der Gemäldegalerie anzuschließen.

Virtuell begehbar sind neben den Ausstellungsflächen in der Gemäldegalerie die Räume 121 und 122 des Bode-Museums. Seit der Neuhängung von 2017 werden in diesen Räumen Donatellos Werke und die seiner Zeitgenossen ausgestellt. Während der Ausstellung am Kulturforum wurden hier restaurierte Werke aus dem Umfeld des Künstlers gezeigt, die sich bisher im Depot befanden.

Alle Informationen und Funktionen sind über die Menüleiste am unteren Bildrand ansteuerbar. Dort findet sich auch eine Erklärung zur Benutzung der Anwendung.

Engagement des Kaiser Friedrich Museumsvereins

Die Panoramatour wurde im Namen des Kaiser-Friedrich-Museumsvereins (KFMV) durch das Vereinsmitglied Wolfgang Gülcker ehrenamtlich aufgenommen und realisiert. Der KFMV unterstützt als Förderverein die Skulpturensammlung im Bode-Museum und die Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin am Kulturforum.