Aktuell geöffnet sind ausgewählte Häuser auf der Museumsinsel Berlin und am Kulturforum sowie der Hamburger Bahnhof und das Museum Europäischer Kulturen. Weitere Informationen und Online-Tickets

Maßnahme zur Digitalisierung und Visualisierung objektbezogener Daten (MDVOS)

Die Maßnahme zur Digitalisierung und Visualisierung objektbezogener Daten (MDVOS) ist ein Projekt der Stiftung Humboldt Forum (SHF) zusammen mit den Akteuren im Humboldt Forum: der Humboldt-Universität (HU), der Stiftung Stadtmuseum Berlin und der Staatlichen Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz . Im Rahmen der Maßnahme werden Bestände aller Akteure digitalisiert und auf einem neuem Webportal der SHF visualisiert.

Im Teilprojekt der Staatlichen Museen zu Berlin liegt der Fokus auf einer besseren Erschließung der Sammlungen des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst. Um die öffentliche Teilhabe an den Sammlungen zu verstärken, sollen existierende Digitalisierungsworkflows verbessert sowie mehr als 100.000 Digitalisate online gestellt werden.


Leitung des Gesamtprojekts: Viola Rosenau, Stiftung Humboldt Forum (SHF)
Leitung des Staatliche Museen zu Berlin-Teilprojekts:  Dr. Alexis von Poser und Dr. Maurice Mengel (Ethnologisches Museum und Museum für Asiatische Kunst, Staatliche Museen zu Berlin)
Projektförderung: Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien
Laufzeit: November 2020 bis Oktober 2022