Aktuell geöffnet sind ausgewählte Häuser auf der Museumsinsel Berlin und am Kulturforum sowie der Hamburger Bahnhof und das Museum Europäischer Kulturen. Weitere Informationen und Online-Tickets

Erschließung, Digitalisierung & wissenschaftliche Recherche zu historischen Fotografien aus Lateinamerika

Im Rahmen des DFG-geförderten Projekts werden circa 6.000 historische Fotografien aus Lateinamerika digitalisiert, wissenschaftlich erschlossen und über SMB-digital zur Verfügung gestellt.  


Projektleitung: Dr. Michael Kraus
Koordination: Dr. Manuela Fischer, Dr. Richard Haas, Dr. Maria Gaida, Wissenschaftliche Mitarbeiter des Ethnologisches Museums
Kooperationspartner: Dr. Stefan Rohde-Enslin, Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts für Museumsforschung
Finanzierung: Deutsche Forschungsgemeinschaft in der Förderlinie: Wissenschaftliche Literaturversorgungs- und Informationssysteme (LIS)
Laufzeit: 2010 bis 2013