Sara France Aubron


Funktion

Museologin (Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst)

Institution

Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Kontakt

s.aubron[at]smb.spk-berlin.de

Schwerpunkte

  • Als Museologin für das Museumsdokumentationssystem (MDS) der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst
  • Lokale Administration und lokale Datenredaktion der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst
  • Als Registrarin für den gebenden, temporären, nehmenden und gebenden Dauerleihverkehr zuständig
  • IT-Beauftragte der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst

Vita

Seit 07/2020 Museologin bei der Skulpturensammlung und Museum für Byzantinische Kunst
07/2018 bis 06/2020 Museologin der Gemäldegalerie, Berlin, im MDS Projekt
06/2015 bis 06/2018 Museologin im Museum für Franken (ehemals Mainfränkisches Museum) im Projekt der kurz Inventarisierung
05/2013 bis 10/2013 Werkvertrag mit dem Kupferstichkabinett, Berlin, zur MDS Ausgabe der Magazinlisten der Schinkel-Sammlung
01/2013 bis 04/2013 Fachpraktikum im Kupferstichkabinett, Berlin, im Projekt "Das Erbe Schinkels" mit Schwerpunkt MDS
10/2010 bis 03/2014 Studium der Museumskunde an der HTW Berlin.
09/2010 bis 12/2012 Vermittlerin und Archivbeauftragte im Museum Treptow des Fachbereichs Museum des Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
04/2003 bis 09/2009 Studium der Kunstgeschichte, Klassischen Archäologie sowie Vor- und Frühgeschichte an der Alberts Magnus Universität Regensburg (o.A.)

Mitgliedschaften und Gremientätigkeiten

  • Seit 2012: Mitglied der ICOM
  • Seit 2019: AG Datenredaktion der Kunstmuseen in MDS der Staatlichen Museen Berlin in der Funktion "Sprecherin".
  • Seit 2021: Mitglied im Forum Museolog*innen

Weiterführende Links

Mitarbeiter*innen des Bode-Museums

Hier stellen sich die Mitarbeiter*innen in den Museen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin mit ihrem beruflichen Werdegang und ihren Arbeitsschwerpunkten vor.