Aktuell haben nur ausgewählte Museen, Ausstellungen und Einrichtungen der Staatlichen Museen zu Berlin für den Publikumsverkehr geöffnet. Für den Besuch erforderliche Zeitfenstertickets können online oder an der Kasse gekauft werden. Weitere Informationen

Ansicht der Dauerausstellung „Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer“
Ansicht der Dauerausstellung „Antike Welten. Griechen, Etrusker und Römer“ © Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Achim Kleuker

Veranstaltungen und Gruppenbuchungen

Die Anmeldung von Gruppen und Führungen ist bis auf Weiteres nur eingeschränkt möglich. Bereits gebuchte Online-Tickets für Veranstaltungen der Museen werden erstattet. Die Staatlichen Museen zu Berlin werden ihre Kund*innen per E-Mail kontaktieren.

In den Sommerferien starten die Staatlichen Museen ein spezifisches Bildungs- und Vermittlungsprogramm, das sich an Familien und Erwachsene richtet und die Außenflächen der Museen einbezieht „Rauf auf die Insel. Ein Sommerprogramm der Staatlichen Museen zu Berlin“.

Ab Juli 2020 werden buchbare Führungen für Gruppen bis zu vier Personen für folgende Häuser angeboten: Pergamonmuseum. Das Panorama, Altes Museum, Neues MuseumAlte Nationalgalerie, Gemäldegalerie, Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin.


Buchbare Führungen für Gruppen

Vier im Museum:  Exklusive Führungen
Museumsinsel Berlin, Kulturforum + Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

Besuchen Sie die Sammlungen der Museen im engen Familien- oder Freundeskreis. Eine Kulturvermittler*in begleitet Sie bei Ihrem individuellen Rundgang. Im persönlichen Gespräch erfahren Sie Details zu den ausgestellten Werken und Objekten sowie zu historischen Hintergründen. Das Angebot ist individuell buchbar.

Dauer: 60 Minuten
Deutsch: 90 EUR zzgl. Eintritt
fremdsprachig: 100 EUR zzgl. Eintritt
max. 4 Teilnehmer
Ab sofort buchbar unter Tel. +49 30 266 42 42 42, service[at]smb.museum