Optik – Perspektive – Konstruktion

Sonderausstellung: Magische Spiegelungen – Johann Erdmann Hummel

Termin:
Sa 18.12.2021 14:00 Uhr - 15:00 Uhr
Ort:
Alte Nationalgalerie
Angebot:
Öffentliche Führung | Ausstellungsgespräch / Erwachsene
Anmeldung:
erforderlich
Weitere Termine:
Sa 25.12.2021

Das Werk des Malers Johann Erdmann Hummel ist durch ein Interesse an optischen Phänomenen wie Spiegelungen und Schatten sowie Perspektive und Konstruktion gekennzeichnet. Im Ausstellungsgespräch erfahren Sie Details zu den ausgestellten Werken des Malers, der trotz seiner Bedeutung bis heute wenig wahrgenommen wird.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Es gelten die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

Treffpunkt:
Information
Kosten:
Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 € Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 €
Ausstellung:
Magische Spiegelungen – Johann Erdmann Hummel
Sammlung:
Nationalgalerie

Buchen

Im Kalender eintragen