Die Kunst des 19. Jahrhunderts

Termin:
So 18.12.2022 15:00 Uhr - 16:00 Uhr
Ort:
Alte Nationalgalerie
Angebot:
Gespräch / Erwachsene
Anmeldung:
erforderlich
Weitere Termine:
So 25.12.2022

Die 1876 eröffnete Alte Nationalgalerie vereint Gemälde und Skulpturen des 19. Jahrhunderts, darunter Schlüsselwerke von Casper David Friedrich, Adolph Menzel und Édouard Manet sowie Johann Gottfried Schadows Prinzessinnengruppe. Jeden Sonntag wird ein anderer Schwerpunkt gelegt.

August 2022
28.8. Liebermann und die Impressionisten

September 2022
11.9. Friedrich der Große bei Menzel
18.9. Bilder von Frauen
25.9. Der Bildhauer Reinhold Begas

Oktober 2022
9.10. Historienmalerei
16.10. Porträtmalerei
23.10. Monet: das neue Sehen
30.10. Genremalerei

November 2022
13.11. Liebermann
20.11. Akademie versus Avantgarde
27.11. Landschaftsmalerei

Dezember 2022
11.12. Stillleben
18.12. Freilichtmalerei von Barbizon bis zu den Impressionisten
25.12. Auf nach Italien


Teilnahmegebühr inkl. Eintritt: 15 € 
Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 € 
Begrenzte Teilnehmerzahl. Online-Buchung erforderlich.

Bitte beachten Sie die jeweils am Veranstaltungstag gültigen Aktuellen Informationen für Besucher*innen während der Corona-Pandemie.

Treffpunkt:
Kasse/Information
Kosten:
Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 €, Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 €
Ausstellung:
Sammlungspräsentation: Die Kunst des 19. Jahrhunderts
Sammlung:
Nationalgalerie

Buchen

Im Kalender eintragen