Alle Museen der Staatlichen Museen zu Berlin sind temporär geschlossen. Bis voraussichtlich 30. November 2020 finden keine Ausstellungen und Veranstaltungen statt. Bibliotheken sind weiterhin geöffnet. Weitere Informationen

Zweites Geschoss der Alten Nationalgalerie vom 17. August bis 17. September 2020 geschlossen

06.08.2020
Alte Nationalgalerie

Ab 18. September 2020 wird im zweiten Ausstellungsgeschoss der Alten Nationalgalerie die Sonderausstellung „Dekadenz und dunkle Träume. Der belgische Symbolismus“ präsentiert. Aufgrund des Aufbaus der Ausstellung bleibt das gesamte Mittelgeschoss vom 17. August bis zum 17. September 2020 für das Publikum geschlossen.

Werke der französischen Impressionisten und der Deutsch-Römer, der Münchner Malerei sowie Gemälde von Max Liebermann und dem Leibl-Kreis sind während dieser Zeit vorübergehend nicht zu sehen. Ab 18. September 2020 sind Werke der französischen Impressionisten und Max Liebermanns wieder zugänglich.

Für eventuell entstehende Unannehmlichkeiten bitten wir um Ihr Verständnis.