Press images

Museum für Fotografie | Ruth Walz. Theatre Photography | 8.10.2021 – 13.2.2022

<strong>Winterreise im Olympiastadion</strong>, Olympiastadion Berlin 1977, Textfragmente aus Friedrich Hölderlin: Hyperion, Regie: Klaus Michael Grüber, Bühne: Antonio Recalcati, © Ruth Walz

Winterreise im Olympiastadion, Olympiastadion Berlin 1977, Textfragmente aus Friedrich Hölderlin: Hyperion, Regie: Klaus Michael Grüber, Bühne: Antonio Recalcati, © Ruth Walz

<strong>Parsifal von Richard Wagner</strong>, L’Opéra Bastille Paris 2008, Regie: Krzysztof Warlikowski, Bühne: Malgorzata Szczęśniak, Kundry: Waltraud Meier, © Ruth Walz

Parsifal von Richard Wagner, L’Opéra Bastille Paris 2008, Regie: Krzysztof Warlikowski, Bühne: Malgorzata Szczęśniak, Kundry: Waltraud Meier, © Ruth Walz

<strong>Hamlet von William Shakespeare</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1982, Regie: Klaus Michael Grüber, Bühne: Gilles Aillaud, Hamlet: Bruno Ganz, © Ruth Walz

Hamlet von William Shakespeare, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1982, Regie: Klaus Michael Grüber, Bühne: Gilles Aillaud, Hamlet: Bruno Ganz, © Ruth Walz

<strong>Charlotte Salomon von Marc-André Dalbavie</strong>, Salzburger Festspiele 2014, Regie: Luc Bondy, Bühne: Johannes Schütz, Charlotte Salomon: Johanna Wokalek, Charlotte Kann: Marianne Crebassa, © Ruth Walz

Charlotte Salomon von Marc-André Dalbavie, Salzburger Festspiele 2014, Regie: Luc Bondy, Bühne: Johannes Schütz, Charlotte Salomon: Johanna Wokalek, Charlotte Kann: Marianne Crebassa, © Ruth Walz

<strong>Die Zeit und das Zimmer von Botho Strauß</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1989, Regie: Luc Bondy, Bühne: Richard Peduzzi, Marie Steuber: Libgart Schwarz, Der Mann im Wintermantel: Werner Rehm, Der Mann ohne Uhr: Michael König, Olaf: Udo Samel, Julius: Peter Simonischek, Die Ungeduldige: Tina Engel, © Ruth Walz

Die Zeit und das Zimmer von Botho Strauß, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1989, Regie: Luc Bondy, Bühne: Richard Peduzzi, Marie Steuber: Libgart Schwarz, Der Mann im Wintermantel: Werner Rehm, Der Mann ohne Uhr: Michael König, Olaf: Udo Samel, Julius: Peter Simonischek, Die Ungeduldige: Tina Engel, © Ruth Walz

<strong>La Traviata von Giuseppe Verdi</strong>, Staatsoper Berlin 2003, Regie: Peter Mussbach, Bühne: Erich Wonder, Violetta: Christine Schäfer, © Ruth Walz

La Traviata von Giuseppe Verdi, Staatsoper Berlin 2003, Regie: Peter Mussbach, Bühne: Erich Wonder, Violetta: Christine Schäfer, © Ruth Walz

<strong>Erwartung von Arnold Schönberg</strong>, Salzburger Festspiele 1995, Regie: Robert Wilson, Eine Frau: Jessye Norman, © Ruth Walz

Erwartung von Arnold Schönberg, Salzburger Festspiele 1995, Regie: Robert Wilson, Eine Frau: Jessye Norman, © Ruth Walz

<strong>Splendid‘s von Jean Genet</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1994, Regie: Klaus Michael Grüber, Bühne: Eduardo Arroyo, Bravo: Wolfgang Michael, Jean: Sylvester Groth, Scott: Peter Simonischek, Pierrot: Ulrich Matthes, Der Polizist: Thomas Thieme, © Ruth Walz

Splendid‘s von Jean Genet, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1994, Regie: Klaus Michael Grüber, Bühne: Eduardo Arroyo, Bravo: Wolfgang Michael, Jean: Sylvester Groth, Scott: Peter Simonischek, Pierrot: Ulrich Matthes, Der Polizist: Thomas Thieme, © Ruth Walz

<strong>Pelléas et Mélisande von Claude Debussy</strong>, Salzburger Festspiele 1997, Regie und Bühne: Robert Wilson, Melisande: Dawn Upshaw, © Ruth Walz

Pelléas et Mélisande von Claude Debussy, Salzburger Festspiele 1997, Regie und Bühne: Robert Wilson, Melisande: Dawn Upshaw, © Ruth Walz

<strong>Ruth Walz</strong>, © Thomas Ladenburger

Ruth Walz, © Thomas Ladenburger

<strong>Parsifal von Richard Wagner</strong>, Staatsoper Berlin 2015, Regie und Bühne: Dmitri Tcherniakov, © Ruth Walz

Parsifal von Richard Wagner, Staatsoper Berlin 2015, Regie und Bühne: Dmitri Tcherniakov, © Ruth Walz

<strong>Viol – Schändung von Botho Strauß</strong>, Schauspielhaus Bochum 2006, Regie: Luc Bondy , Bühne: Lucio Fanti, Lavinia: Dörte Lyssewski, Titus: Gérard Desarthe, © Ruth Walz

Viol – Schändung von Botho Strauß, Schauspielhaus Bochum 2006, Regie: Luc Bondy , Bühne: Lucio Fanti, Lavinia: Dörte Lyssewski, Titus: Gérard Desarthe, © Ruth Walz

<strong>Salome von Richard Strauss</strong>, Salzburger Festspiele 2018, Regie, Bühne, Kostüme, Licht: Romeo Castellucci, Salome: Asmik Grigorian, © Ruth Walz

Salome von Richard Strauss, Salzburger Festspiele 2018, Regie, Bühne, Kostüme, Licht: Romeo Castellucci, Salome: Asmik Grigorian, © Ruth Walz

<strong>La seconde surprise de l'amour von Pierre Carlet de Marivaux</strong>, Theatre des Amandiers, Nanterre 2007, Regie: Luc Bondy, Bühne : Karl Ernst Herrmann, La Marquise: Clothilde Hesme, Le Chevalier: Micha Lescot, © Ruth Walz

La seconde surprise de l'amour von Pierre Carlet de Marivaux, Theatre des Amandiers, Nanterre 2007, Regie: Luc Bondy, Bühne : Karl Ernst Herrmann, La Marquise: Clothilde Hesme, Le Chevalier: Micha Lescot, © Ruth Walz

<strong>Triumph der Liebe von Pierre Carlet de Marivaux</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1985, Regie: Luc Bondy, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Leontine: Libgart Schwarz, Phokion: Jutta Lampe, © Ruth Walz

Triumph der Liebe von Pierre Carlet de Marivaux, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1985, Regie: Luc Bondy, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Leontine: Libgart Schwarz, Phokion: Jutta Lampe, © Ruth Walz

<strong>Die Orestie des Aischylos</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1980, Regie: Peter Stein, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Athene: Jutta Lampe, © Ruth Walz

Die Orestie des Aischylos, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1980, Regie: Peter Stein, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Athene: Jutta Lampe, © Ruth Walz

<strong>Der Kuss des Vergessens von Botho Strauß</strong>, Schauspielhaus Zürich 1998, Regie: Matthias Hartmann, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Ricarda: Anne Tismer, Herr Jelke: Otto Sander, © Ruth Walz

Der Kuss des Vergessens von Botho Strauß, Schauspielhaus Zürich 1998, Regie: Matthias Hartmann, Bühne: Karl-Ernst Herrmann, Ricarda: Anne Tismer, Herr Jelke: Otto Sander, © Ruth Walz

<strong>Die Stunde da wir nichts voneinander wußten von Peter Handke</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1994, Regie: Luc Bondy, Bühne: Gilles Aillaud, mit Anne Koren, © Ruth Walz

Die Stunde da wir nichts voneinander wußten von Peter Handke, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1994, Regie: Luc Bondy, Bühne: Gilles Aillaud, mit Anne Koren, © Ruth Walz

<strong>Orlando von Virginia Woolf</strong>, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1989, Regie und Bühne: Robert Wilson, Orlando: Jutta Lampe, © Ruth Walz

Orlando von Virginia Woolf, Schaubühne am Lehniner Platz Berlin 1989, Regie und Bühne: Robert Wilson, Orlando: Jutta Lampe, © Ruth Walz

Mechtild Kronenberg
Head of Press, Communication, Sponsorship
Phone: +49 30 266423401
E-Mail: kommunikation[at]smb.spk-berlin.de

Markus Farr
Press officer Staatliche Museen zu Berlin
Phone: +49 30 266423402
E-Mail: 

Fiona Geuß
Press officer Nationalgalerie
Phone: +49 30 39783417
E-Mail: 

Timo Weißberg
Press officer Dahlem
Phone: +49 30 266426803
E-Mail: presse[at]smb.spk-berlin.de

Press images for actual report
E-Mail:
pressebilder[at]smb.spk-berlin.de

Konstanze Hausstätter
Permission for commercial purposes (film, photograph, or record audio request)
Phone: +49 30 266423412
E-Mail: kommunikation[at]smb.spk-berlin.de