Gerard Ter Borch schuf um 1655 sein berühmtes  Meisterwerk Die Galante Konversation. Von dem Bild haben sich in Berlin und Amsterdam zwei nahezu identische Versionen erhalten, die in der Gemäldegalerie ab Oktober erstmals nebeneinander zu sehen sein werden. Als Ikone der niederländischen Genremalerei wurde das Gemälde vielfach wiederholt und variiert.

Kuratorinführung mit Dr. Katja Kleinert.

Begrenzte Teilnehmerzahl. Anmeldung erforderlich. Teilnahmekarten sind online buchbar und an der Museumskasse erhältlich.

Ter Borchs virtuose Varianten

Zur Sonderausstellung „Gerard Ter Borch: Die Galante Konversation. Ein Meisterwerk und seine virtuosen Varianten. (17.10.2019 bis 29.2.2020)

Curator tour

Offers for: Adults
Date: Wed 04.12.2019 4:30 PM - 5:30 PM
More Dates: Wed 08.01.2020  
Location: Gemäldegalerie
Meeting point: Ausstellungsräume Gemäldegalerie/ Raum 18 / Ter Borch
Price: 4 EUR
plus admission
Registration: booking/prior registration essential
Exhibition: Gerard ter Borch: Gallant Conversation. A Masterpiece and Its Virtuosic Variants
Collection: Gemäldegalerie

Booking

Save in calendar